Abkürzungen / Begriffe / Wissenswertes (Sammlung)

Auflistung der alten MR in der App „EntertainTV mobil“ „MagentaTV“ oder unter mobil.EntertainTV.de web.magentatv.de

Manuelles Update der Media Receiver 401/201/601 Sat

Mit einem manuellen Update können Sie kleinere Betriebsstörungen beheben oder die aktuellste Betriebssoftware installieren.
Ihre Aufnahmen und individuellen Einstellungen bleiben dabei erhalten.

So führen Sie ein manuelles Update an Ihrem Media Receiver durch:

  1. Bitte stellen Sie sicher, dass eine Internet-Verbindung besteht.
  2. Schalten Sie den Media Receiver auf der Rückseite über den Netzschalter aus. Nach etwa 10 Sekunden schalten Sie den Receiver wieder ein. Sobald „Starten Laden“ im Display des Media Receivers erscheint, schalten Sie den Media Receiver erneut aus.
  3. Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang noch dreimal. Insgesamt schalten Sie den Receiver viermal aus und ein. Sobald im Display der Text „Herunterladen …“ erscheint, startet das manuelle Update. Auf dem Bildschirm des Fernsehers erscheint die Meldung, dass ein „Software-Update“ für den Media Receiver verfügbar ist.
  4. Das manuelle Update ist abgeschlossen, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.

Quelle: Telekom (da “abgeschrieben”, “verschönert” und dadurch “beschleunigt”)

Hinweis:

Durch das manuelle Update werden ggf.

  • die Energieoption von „Standby“ auf „Herunterfahren“,
  • die Toneinstellung von “Dolby” auf “Stereo”
  • und ggf. weitere Einstellungen auf die Standardwerte

zurückgesetzt.

==> Inhaltsverzeichnis siehe 1. Beitrag <==

Ressourcen: Unicast (UC) bei Multicast-(MC-)Sendern

==> Inhaltsverzeichnis siehe 1. Beitrag <==

(Anzahl) Geräte zurücksetzen:

==> Inhaltsverzeichnis siehe 1. Beitrag <==

1 Like

Media Receiver 200 / 400 zurücksetzen
Media Receiver 201 / 401 / 601 Sat zurücksetzen

Burosch Video TV-Einstellungen (MR401/201/601Sat?):

  • Home -> Einstellungen -> Hilfe & Tipps -> Fernbedienungstipps

  • Dort den Eintrag „Mobile Steuerung“ auswählen und abspielen *)

  • Wenn das Video abgespielt wird auf Ok drücken und dann zweimal Pfeil nach unten drücken bis die Tipps erscheinen.

  • Dort den ersten Eintrag namens „TV-Einstellungen“ auswählen und abspielen

*) Bei der Box und Box Play das Video über die Suche suchen

PS: Man kann auch gleich nach „TV-Einstellungen“ suchen :grin:

==> Inhaltsverzeichnis siehe 1. Beitrag <==

2 Like

An Box und Box PLAY nicht vorhanden.

@Kurz
Wie siehst du das?

Wäre es sinnvoll, oben ASSIA und TV-Besonderheiten bei MagentaEINS Plus mit aufzunehmen?

Erledigt:

@Grinch, hast Du eine Idee, wo das jetzt ist?

https://forum.iptv.blog/t/offtopic-plauderthread/831/722

1 Like

Wahrscheinlich weg…

weil:

Antworten in diesem Thema werden 14 Tage nach dem Erstellen gelöscht.

:man_shrugging:

2 Like

Ok, ich dachte der alte wäre nur geschlossen worden :woozy_face:

PS: Also lösche ich es oben :man_shrugging:

Der ist auch noch da, aber wohl nicht mehr für alle sichtbar :sweat_smile:
War ein Fullquote von MR 601/401/201 Bugs - G4(SAT) 11.3.4.1 build #27 / UI 0.47.5950

Sonst kannst du auch auf den verlinken. Müsste man aber wahrscheinlich mal auf die neue Webseite anpassen. So ungefähr müsste es immer noch gehen :innocent:

1 Like

Da möchte ich dich zu einladen :wink:

@Grinch hat die Beiträge wieder in den öffentlichen Bereich geschoben
https://forum.iptv.blog/t/aufnahmen-analysieren/2588/5

So, was für ne Geburt. Am Handy ist das mit den Verschieben so ne Sache, aus einem gelöschten Thread erst recht. Egal, der Beitrag ist jetzt hier: Aufnahmen analysieren
Link oben hab ich angepasst. und wenn ich dazu komme das mit der neuen Seite noch mal nachzustellen, passe ich es dort an :innocent:

3 Like

Das nennt man „produktive“ Sonntagsarbeit - Danke!

Hi in die Runde,

ein kleiner Beitag zu eurem munteren Austausch über die Frage, was die Subscriber Types wohl so bedeuten :wink: :

IPTV_DT = MagentaTV Festnetz-Tarife ohne mobile Nutzung
(MZ mit MagentaTV Basic, ältere „MZ mit TV“ Tarife ohne Zubuchung „MagentaTV APP Plus“)

IPTV_OTT_DT = MagentaTV Festnetz-Tarife mit mobiler Nutzung
(MZ mit MagentaTV Smart, MZ mit MagentaTV Netflix, ältere „MZ mit TV“ Tarife mit Zubuchung „MagentaTV APP Plus“)

SATHYBRID_DT = MagentaTV Sat ohne Mobil-Nutzungs-Option,
SATHYBRID_OTT_DT = MagentaTV Sat mit Mobil-Nutzungs-Option

Von Entertain Beständen migrierte Anschlüsse sind erkennbar am Zusatz „MIGRATED“.

Seit November 2020 steuert in den neuen MagentaTV Festnetz-Tarifen (Basic, Smart, Netflix) nicht mehr die MagentaTV Plattform allein, was am Anschluss „geht“: auch der MR-Typ redet seitdem ein Wörtchen mit.

Wenn ich einen MR 40x als Haupt-Receiver online bringe an diesem Anschluss, nutze ich „nur“ IPTV; ist es ein MR 601 Sat, habe ich automatisch auch Zugang zum Sat-TV.

Der Zusatz „HYBRID“ im Subscriber Type der Sat Tarife meint schlicht, dass ich damit sowohl IPTV als auch Sat-TV nutzen kann (es geht also nicht um eine LTE-Option wie früher, wenn dieser Begriff fiel :slightly_smiling_face: ).

BTW: MagentaTV Tarife ohne Festnetz-Bezug (ex-„MagentaTV Plus“ Tarife mit dem neuen Kundencenter auf www.telekom.de/erleben ) haben einen Subscriber Type mit dem Kenner
OTT_DT
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Labor-Pinnwand/Telekom-hilft-Labor-MagentaTV-Testcommunity-Tester-innen-gesucht/m-p/5093626/highlight/true#M3967

Ist doch für uns nichts neues oder?

Steht in der Überschrift irgendetwas von Neuigkeiten? :wink:

1 Like

Doch, siehe oben


==> Inhaltsverzeichnis siehe 1. Beitrag <==

Hab da noch was:

Weil die Telekom den ein oder anderen Link nutzt, der für den ein oder anderen Kunden nicht geht…

Klemmt es beim Festlegen der Benutzer-PIN, hilft das meist
https://homepage-professional-alt.homepage.t-online.de/benutzer-pin