Abkürzungen / Begriffe / Wissenswertes (Sammlung)

So ganz verstehe ich das nicht.
Betrifft das jetzt die MagentaTV Sender von Sky auf dem (der) 401/Box, oder nur die Sky Sender, die über die WOW App empfangen werden?

Angenommen ich schaue mit der Box den „Sender“ SKY BuLi 3 das Spiel vom BVB, dann ist mit dem Stick den Sender nicht empfangbar?

Das betrifft nur die Sky Sender auf One und Stick. IPTV kennt keine Grenzen und die WOW App läuft separat.

Also noch mal zur Klärung:

Egal was ich auf der Box anschaue, das Gleiche kann ich auch zeitgleich auf dem Stick sehen?

Man ist das alles klompiziert.

Jupp…

1 „Gefällt mir“

7 Beiträge wurden in ein existierendes Thema verschoben: Offtopic Plauderthread

MagentaTV One: HDR10 / Dolby Vision

_________________________

Etwas Hintergrundwissen dazu

3 „Gefällt mir“

Hallo zusammen,

hat bei jemandem der Workaround funktioniert?

Im „MagentaTV One“ Thread haben mind. zwei eine positive Rückmeldung gegeben.

Bei mir funktioniert ja grundsätzlich das Umschalten zwischen HDR 10 und Dolby Vision, nur, dass bei Dolby Vision Content schwarz gräulich dargestellt wird und erst ein Neustart ein sattes Schwarz liefert.

Reden wir denn hier vom selben Fehler?

Zusammensetzung des 9 Mbit/s Live-TV-HD-Streams

1 „Gefällt mir“

Stick und One: UHD Streams

Glasfaser-Anschluss - Fritzbox - Teredo-Filter - MagentaTV

Die Paketbeschleunigung abschalten geht alternativ auch.

Das Problem muss irgendwo bei AVM liegen…

Mögliche Ursache, wenn Aufnahmen auf dem Zweitreceiver fehlen:

1 „Gefällt mir“

Magenta TV One mit LG Magic Remote Fernbedienung

Setup: One > AVR > LG TV (2022)

Anleitung (hier klicken)

Es funktionieren

  • An / Aus der Kette (HDMI-CEC)
  • V+ / V- / Mute (AVR, HDMI-CEC)
  • P+ / P-
  • Zifferntasten
  • Steuerkreuz
  • Zurück (damit auch ins Menü)

Eine Taste für das EPG fehlt allerdings.

Die MagentaTV Box (Play) lässt sich nicht bedienen, da nur Bluetooth. Stick und MR - letztere sollten eigentlich gehen - habe ich nicht bzw. kann ich nicht testen.

Da HDMI-CEC mit der One funktioniert und mir die Haptik besser gefällt, werde ich die One-Fernbedienung weiterhin nutzen.

1 „Gefällt mir“

Das ist jetzt nicht die normale CEC Steuerung oder?

Also vermutlich vergleichbar mit der „Receiver-Einrichtung“ bei Sony, ich nutze für die One z.B. das IR Profil der MRs. Da so die One direkt mit der TV Taste der Sony Fernbedienung verknüpft ist.

Nein, ist eindeutig IR.

Geht bei der Sony Fernbedienung der Direktaufruf vom EPG der One?

Ja, dann ist es mit der Funktion bei Sony vergleichbar.

Ich steuere auf diese Weise die One auch nur per IR, dann funktioniert auch direkt die Guide (EPG) Taste.

Wenn ich den normalen Weg per CEC & BT gehe funktioniert die EPG Taste nicht direkt nach dem einschalten, dann muss ich erst den HDMI Eingang erneut auswählen. Dann geht auch EPG…

Finde die IR Variante bei mir besser, denn so verhält es sich als ob ich einen der internen Receiver des TVs nutzen würde.

Öffnet bei LG das eigenen EPG.

So ist es bei mir per CEC mit der Sony Fernbedienung :grinning:

Dann erneut den HDMI Eingang der One auswählen und es öffnet sich der EPG der One.
Dann funktioniert es aber bis der TV ausgeschaltet wurde.
Das kann ich meiner besseren Hälfte nicht vermitteln. :laughing: