Aus EntertainTV wird MagentaTV - und das für alle


#282

Wie Fehlt dir allgemein?


#283

Die Möglichkeit, die PIN Abfrage komplett abzuschalten.


#284

Achso so meintest du das. Wird leider via Magenta TV wohl nie möglich sein


#285

Das hängt letztlich ja an den Landesmedienanstalten was sie für Anforderungen formulieren. Die Telekom läuft da gefühlt halt auch immer eher hinterher. Sprich da jeder seine Maßnahmen abnehmen lassen muss, baut man es einfach so wie die anderen, die bereits eine Freigabe haben. Birgt natürlich das geringste Risiko, dass man was baut, das hinterher abgelehnt wird. Und da ist ja in letzter Zeit durchaus etwas Bewegung drin. Immerhin hats die Abschaltung für einen Abend ja schon geschafft. Schauen wir mal, was beim nächsten Mal kommt. Unitymedia hat doch mittlerweile so einen “Erwachsenenmodus”. Wenn die das freigegeben bekommen wüsste ich nicht, warum die Telekom das nicht auch so regeln dürfte.


#286

Bei Unity stellt sich nur die Frage. Wie lange bleibt das System erhalten? Wird es Vodafone übernehmen wenn sie Unity übernehmen dürfen? Vielleicht ist es dann wieder Geschichte?

Wäre gut wenn man sowas übernehmen könnte, nur ist Telekom das auch Gewillt?

Vielleicht ändert sich ja was wenn sie FSK 18 Pin/Sache endlich einführen?


#287

Da hat sich ja schon was geändert. Für normales FSK18 reicht die Benutzerpin. Die ErwachsenenPIN brauchts nur noch bei überschaubar wenigen 18+ Inhalten, wie z.B. der Erotic-Lounge. Früher hat man die auch schon bei “normalen” FSK18 VoD gebraucht.
Also da ist zur Zeit durchaus Bewegung. Wenn auch nicht die schnellste Bewegung :wink:
Aber ja, ist natürlich gut denkbar, dass man gleich beides angeht.


#288

Stellt sich die Frage warum brauchen die für den Erwachsen Pin so lange? Ist das ein anderer? Muss dafür extras was neu Programmiert werden?


#289

Was sind denn 18+ Inhalte bitteschön?
Ab 21?
Also, nur mal als Info, Sperrstunde ist nicht, Kuppelei gibt es auch nicht mehr so und Volljährig soll man ab 18 sein.
Und wir leben in Europa, da ist eine französische FSK16 schon teils über deutsch ab 18.


#290

Filme, die keine Altersfreigabe haben. Pornos, indizierte Filme usw.


#291

Die Steigerung von FSK18 ist dann eben keine Kennzeichnung der FSK. Das sind dann die “Erwachsenenangebote”, da wird schon der Titel erst nach Eingabe der PIN angezeigt.


#292

Eine Volljährigkeitsstufe über der Volljährigkeitsstufe… verrückt.


#293

Naja, die FSK Einstufungen sind eben komplex, Stichworte Jugendfreigabe, einfache oder schwere Jugendgefährdung :wink:
Und dann hängts ja noch davon ab wo und wie der Film gezeigt wird. Im Kino sind die Regeln nicht so streng wie im Verleih/Verkauf für zuhause, weil da ja immerhin jemand an der Kasse kontrolliert, während zuhause ja die Gefahr viel größer ist, dass ein Jugendlicher “unrechtmäßig” den Film dann doch schaut.


#294

Jo, mit 11 oder 12 habe ich im Kino die 120 Tage von Sodom gesehen… vielleicht war ich zu klein, bin quasi unten durch gehuscht.

Jugendgefährdung… klar. Meine EX vor 30 Jahren war Erzieherin, die wurde nett von den Lütten weg geschickt mit den Worten, ey, du störst, siehste nicht das wir am b***en sind…

Hauptsache auf Youtube gibt es Vids, wo man nicht weiß, ob das Foltern da echt ist.
Und in der Tagesschau wird mal wieder jemand hinter einem Auto durch die Stadt geschleift…


#295

Gibt es eigentlich noch andere Mediatheken/Apps auf den MR wo man die Qualität einstellen kann/muss?


#296

Ich habe das jetzt nur beim ZDF gesehen, und heute festgestellt, das es wohl auch ohne ZDF-Login gespeichert wird.

Bei Netflix habe ich bei meinen Account, daß die höchste Qualität genommen werden soll, allerdings bringt mich die Qualität von einem Film aus dem Jahre 2016 total auf die Palme… der war matschig und es wurden 3,xx MBit angezeigt…

Montag werde ich mal den Chat nerven, die Qualität finde ich unterirdisch.

Im Moment fehlt mir die Zeit… habe heute z.B. an 3 Wänden in der kleinen Küche im OG die Fliesen weggekloppt, neue UP-Steckdosen und Schlitze… morgen ist verputzen angesagt… zwischendrin hier und drüben ein wenig lesen.
Bei der ARD ist glaube ich auch eine Einstellmöglichkeit…


#297

Gefunden, da aber beim Film selber :upside_down_face:


#298

Interessant. Aber das werden wohl die einzigen beiden sein. Rest wie Youtube wird es wohl Automatisch machen


#299

YT:


#300

Wo stellt man das beim MR ein oder wie stellt man es bei MR ein bei Youtube?


#301

Direkt beim Video mehr Optionen oder so