DogTV nicht mehr bei Entertain verfügbar

Aus die Maus - oder der Hund. Man verzeihe mir das Wortspiel, aber nach knapp 3 Jahren scheint die Hundebegeisterung bei Entertain verschwunden zu sein. Ab sofort kommt auf dem Kanal nur noch der Hinweis, dass er nicht mehr verfügbar ist. Das betrifft sämtliche Entertain Varianten, also das alte Entertain inkl. 1&1 DigitalTV, das neue EntertainTV und StartTV.

Wer weiterhin DogTV empfangen will, muss auf die Webvariante des Senders umsteigen. Diese ist mit 9,99$ mtl. allerdings nicht kostenfrei, wie das bei Entertain der Fall war.

Zum vollständigen Beitrag:
https://iptv.blog/2017/08/dogtv-nicht-mehr-bei-entertain-verfuegbar/

Waaaaas???
Ich bin gerade schockiert. Das lief bei uns sehr häufig, gerade in der dunklen Jahreszeit wenn der Vierbeiner alleine war.
Echt schade…

Stolzer Preis :flushed:

Das hatte mich damals ja schon gewundert, dass der als FreeTV Sender kam. Aber scheinbar ist der in den USA so beliebt, dass den Leuten das auch die 10$ Wert ist.
Und wie ich auch von anderen Leuten gehört habe, sind die Hunde wohl wirklich durchaus angetan von dem Sender gewesen :slight_smile:

Aus die Maus - ein super Wortspiel. Naja, dass das nicht sonderlich lange geht, war für mich von vornherein klar. Es ist zwar auf der einen Seite schön, dass man Sender im Angebot hat abseits des Mainstreams, aber meist trägt das nicht. Dafür sind die Inhalte zu oft wiederholt, schlecht synchronisiert oder zu langweilig. Obendrein scheint der Sender sehr unbekannt zu sein. Sonderlich viel Mühe in puncto Außenwirkung und Marketing haben die scheinbar nicht betrieben. @Grinch: Hier hättest du beispielsweise mal einen Screenshot von der Einstellung des Kanals anbringen können. Damit können sich dann vielleicht auch Leser ein besseres Bild machen, die (noch) kein Entertain haben.

Das Bild ist relativ unspektakulär :slight_smile:

Ja klar, unspektakulär. Aber die Leute können sich was drunter vorstellen. Darum gings mir und danke für die Mühe xD

DogTV bei facebook sagt, die Telekom habe den Vertrag nicht verlängert.

Bei den Preisen …

Danke für den Hinweis, hab den Beitrag mit Quelle ergänzt.

Mir hat DogTV nämlich mitgeteilt, dass die Telekom offenbar keine Verlängerung aus Kapazitätsgründen vorgenommen hat.

Siehe 1. Beitrag.

@kurz: ich meinte eigentlich die Einspeisekosten und nicht Abo-Gebühren für Nutzer

Werden sicher auch unverhältnismäßig hoch sein.
Und die Einschaltquoten kennen wir auch nicht.

Was die Abschaltung von Dog TV anbelangt lag der genauso auf meiner Liste wie Horse & Country. Wobei ich das mit den Kapazitätsgründen nicht glauben kann

@Blue: Ich habe noch in Erinnerung: Family TV und andere kleinere Sender wollten ja auch schon längst auf diese Plattform, haben aber auch mit demselben Argument keine Einspeisung gefunden.

Was Platzmangel angeht. In letzter Zeit wurden 7-11 Fussball Kanäle und 5 Sky Sport Kompakt Kanäle aufgeschaltet. Persönlich gehe ich davon aus das DogTV Geld an Telekom bezahlt hat und jetzt kein Bock mehr hatte…

Wenn doch der Sender sagt, dass die Telekom den Sender rausgeschmissen hat mangels Kapazität (bzw. keine Verlängerung) rgibt sich ein wunderbarer Widerspruch. Aber warum sollten die den Zuschauern auch die Wahrheit sagen, die kann man prima weiter im Trüben fischen lassen

Ich finde es auch schade das wegen Fußball alles andere fast unwichtig erscheint.

1 Like

Es ist halt wie es ist. Ein kommen und gehen und ja das mit Fussball kann ganz schön nerven aber ist nunmal Sportart Nr.1 um Kunden anzulocken, neue