FIFA Weltmeisterschaft 2018 in UHD und Sky


#21

Das weiß aber der OTTO Normal Kunde nicht das der EPG von Sky kommt. Daher steht die Telekom schon in der Schuld. Dann muss sie halt drauf achten was ihre Zulieferer machen…


#22

Wenn man sich so das Programm von Sky Sport UHD während der WM anschaut muss der Sender ja Dauerhaft irgendwas anderes Senden oder gesperrt sein über die ganze WM weg bei EntertainTV.


#23

Und bis dahin kann man sich noch ein paar mal das CL Finale reinziehen :joy: Aber ja, da wird dann halt so eine ähnliche Tafel kommen wie jetzt auch wenn gerade BL Inhalte laufen.


#24

Aber wäre das nicht seitens Sky eine Kunden verarschung? Sky Kunden haben das HD Paket gebucht und da ist Sky Sport UHD ,wenn man Sky Sport Paket hat zum HD Paket, inklusive. Der wird ja dann dem Sky Kunden vorenthalten. Ein ganzen Monat Lang. Bin echt auf den 14.06.2018 gespannt


#25

Gut find ich das auch nicht, aber dass Sky Kabel und IPTV Kunden gegenüber Sat gerne “vergessen” werden ist ja nichts Neues. Nur wars bisher “nur” auf ganze Sender bezogen und jetzt gehts schon mit einzelnen Sendungen los. Aber das ist auch was, was für Kunden der Fremdsprachenpakete täglich Brot ist wenn die Sender die Rechte nicht fürs Ausland haben.


#26

Mir ist es eh lieber, wenn die WM nicht in UHD via Sky@Entertain kommt, sonst überlege ich mir das doch noch mit der Kündigung :sunglasses: :innocent:


#27

Aber warum verzichtet Sky Explizit auf die IPTV Rechte? Dafür muss es ja einen Grund geben. Oder Warum vergibt ARD/ZDF die IPTV Rechte nicht? Das man ausgerechnet diesen Empfangsweg verweigert muss doch ein Grund haben und im IPTV Bereich gibt es nur einen Anbieter der UHD zur Verfügung stellen kann. Also warum stand da im Text IPTV und nicht direkt Telekom EntertainTV?

Ziemlich merkwürdig das alles. Kommt da ein Streit seitens Sky oder ARD und ZDF auf Telekom zu? Irgendeinen Grund muss es haben oder man Sendet es doch am 14.06.2018 via EntertainTV und Telekom hat eventuell die IPTV Rechte für UHD geholt?

Ist ja nicht das erste mal. Siehe Liga Total


#28

Das Problem bei Sky ist, dass die tlw. IPTV bzw. EntertainTV nicht mal kennen (Mitarbeiterebene). Desweiteren sind die Entertain-Kunden für Sky eine “Minderheit”.


#29

Und wie ichs verstanden habe können ja selbst Sat und Kabel Kunden nur mit nem Sky Q Receiver schauen. Also vielleicht auch einfach ne Marketing Aktion für den Receiver? Man weiss es nicht.


#30

Z. B. bei Vodafone-Kabel sieht es so aus:
https://www.kdgforum.de/viewtopic.php?f=18&t=38869

Ich denke, dann haben wir es geklärt.

Sky+ Pro = Freischaltung
Ohne Sky+ Pro = Keine Freischaltung (mehr)


#31

Aber da wird kein Kompletter Empfangsweg von vornerrein ausgeschlossen.


#32

Jetzt sind die WM-Sendungen auf Sport UHD weg.


#33

Hat ja ganz schön lang gedauert. :joy:

Dann kannst du ja das Thema hier schließen. Da es ja nicht mehr gebraucht wird oder?


#34

Naja, man kann ja trotzdem weiter drüber diskutieren :slight_smile:


#35

Das Telekom Kunden verarscht werden? :slight_smile:

Bin eh gespannt was da läuft. Wenn da Werbung für Sky Q (Pro) läuft für Sat oder Kabel, dann müsste das doch gegen den Telekom Vertrag verstoßen? Werbung für andere Plattformen sind so doch nicht erlaubt oder?

Wechseln sie jetzt zu Kabel oder Sat und schauen sie die WM in UHD. Sowas müsste doch Telekom sauer aufstoßen oder?


#36

Da kommt dann fast die gleiche Tafel wie jetzt auch auf dem Kanal auf dem gerade nichts läuft. Es wird nur noch als Begründung das bekannte Lizenzthema genannt.


#37

Sky macht mir den Abschied immer leichter :slightly_smiling_face:


#38

Ja, so sieht es halt bei Sky aus wenn man im Interesse des Kunden arbeitet. :frowning:


#39

Boah, was Du alles so weißt :sunglasses:


#40

:see_no_evil::hear_no_evil::speak_no_evil::monkey: