Immer wieder Neusync Fritzbox 7590

Gestern Abend hat sich die Fritzbox 7590 alle 15-30 Minuten synchronisiert, da war Fernsehen mit dem MR401 eine Qual. Als es mir zu viel wurde hab ich es dann Abends bei der Telekom als Störung gemeldet. 7590 war nicht erreichbar und ich bekomme erst mal neues DSL-Kabel zugeschickt. Hab seit 15.03.19 VDSL 250TV. Gruß ord Beitrag bitte löschen, da in falscher Rubrik- war mein Fehler, sorry

An meinem Anschluss läuft die FB7590 bisher auch nicht, wird jetzt erst einmal getauscht …

Der Smart 3 läuft ohne ständige Neustarts …

Leider hab ich die Fritzbox selber gekauft, war vielleicht ein Fehler

14 Tage Rückgaberecht?

Sind nur noch paar Tage, wo ich sie zurück geben könnte, aber dann steh ich ohne Router da und für VDSL250 gibt es ja nicht sehr viele Router.

Smart 2, Smart 3 …

1 Like

Schick die FB zurück und geh in den nächsten Telekom Shop. Die haben bestimmt nen Smart 3 auf Lager.
Mit dem kannste nichts falsch machen

1 Like

Werde erst mal auf das neue DSL-Kabel warten und sehen was dann passiert. Eigenartig war das die Telekom auf die 7590 gestern Abend nicht zugreifen konnte.

Wird nichts bringen …

Easy Support ist aber aktiviert?

Ja, Easy Support ist aktiviert.

Wie waren denn die Werte in der FB überhaupt?

Sieh mal ab da …

Kriege die Werte leider nur als Text gespeichert.

Nun lass dich mal von den Speedport-Jüngern hier nicht direkt verunsichern. :wink:

Wie lange besteht überhaupt der 250er Anschluss? Frisch geschaltet oder länger und bisher ohne Störung?

Ich habe eine 7590 an einem 250 und dir rennt stabil…seit die Störung, welche ab Schaltung bestand, durch die Telekom beseitigt wurde.

Mache einfach mal einen Screenshot der Werte aus der Fritte und lade diesen hier hoch, dazu mal das Spektrum gleich mit.
Und lasse dich nicht mit so einem Kabel abspeisen, das wird nicht die Lösung sein. Im Zweifel ist deine Leitung gestört und die Telekom wird sich bequemen müssen und einen Techniker losschicken.

Noch eine Frage, in deinem Heimnetzwerk ist kein Powerlan in Nutzung? Ich hoffe…

Mal an alle hier mit „hol dir einen Smart und das Problem ist behoben“. Geht es euch gut und habt ihr eine Glaskugel? Schon die Werte des Anschlusses gesehen oder gar eine Messung der Leitung selbst gemacht? Tolle Hilfe leistet ihr da, insbesondere wenn die Leitung dann trotz Smart weiter zicken sollte.
Wo ich zustimme, das DSL Kabel zu ersetzen wird eher nichts bringen, das aber auch schon alles.

250er-Anschluß seit 15.03.19. Hat eben wieder synchronisiert. Hab die 7590 seit 8. März und hab sie gleich am 100er-Anschluß betrieben und es gab Fehler im 3 und 4-stelligen Bereich. Auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und die Fehler waren fast weg. Eben wieder noch mal Sync. gehe jetzt raus macht keinen Spaß mehr!

Es ist aber schon merkwürdig, genau wie an meinem Anschluss …

Gib mal bei Google >dsl störungen fritzbox 7590< ein.

Dann haste für drei Wochen etwas zu lesen :wink:

Das kannst Du schreiben solange Du lust hast. Es interessiert diverse Leute einfach nicht.
Das ist genau das Selbe wie der Streit zwischen Androit Jüngern und IOS Göttern.

Ignoranz scheint eine Gabe Gottes zu sein

Und damit bin ich aus dem Thema raus :man_shrugging:

Dito.

1 Like

@ord Hänge doch mal das Spektrum und die Dsl Infos vom Router inkl Fehlerzähler an.

dsl-info