Magenta TV Entwicklungsfeedback


#42

Das hat ja scheinbar nicht ganz so geklappt - naja ein Versuch war es wert :wink:


#44

Ja sowas (ähnliches) wäre eine sehr nützliche Funktion.
Das “Spulen” ist manchmal etwas nervig.
Feste Sprünge würden helfen…


#45

Nochmal. Ihr seid hier falsch mit Vorschlägen. Es gibt nen Thread für Wünsche.


#46

Manchmal weiss man aber nicht mehr wirklich, wo man was posten soll


#47

Vor allem, da Entwickler ja hier geantwortet haben. :man_shrugging:

Entschuldigung, ich wollte @Ray antworten.


#48

#49

So ich hab ein wenig Feedback vom Produktverantwortlichen.
Sinngemäß: Das wird nicht ausblendbar gemacht, ähnlich wie vorinstallierte Apps auf Smartphones.

Erfreut sicherlich nicht jeden.
Persönlich habe ich damit aber auch gerechnet. Bei Amazon Prime kann ich die kostenpflichtigen Zeilen auch nicht ausblenden. Die Anbieter müssen den Content auch bewerben, damit den zahlungswillige Kunden auch diesen schnell erreichen. Im Supermarkt sind auch die Premiummarken an den besten Plätzen.


#50

Gibt schlimmeres…


#51

Da bezahle ich aber kein Eintritt und man wirbt dort auch nicht damit, daß ich die Regalbestückung individuell für uns passend festlegen könnte…


#52

individuell bedeutet ja nicht völlig frei. Du bist frei in der Hinzunahmen z.B. von Themenkanäle.
Das ist doch eine Individualisierung. Vielleicht nicht in dem Umfang wie es sich so mancher wünscht.


#53

Ich verstehe, dass Videoload oder anderer Pay Content als default aktiv angezeigt wird. Es nicht ausblendbar zu gestalten ist genau so mies wie nicht ausblendbare Apps bei einem Smartphone OS. Der Unterschied ist, dass bei Android ein ganz anderes Geschäftsmodell dahinter steckt und Android selbst kostenlos ist. Hier reden wir über ein Pay Produkt. Letztlich ist das jetzt nichts anderes als fehlende Ausrichtung am Kundenwunsch. Wir alle wissen, was passiert, wenn sich Unternehmen nicht vollständig am Kundeninteresse ausrichten.

Davon losgelöst ist MagentaTV ein tolles Produkt.


#54

Jetzt hab ich alle Beiträge gelesen und verstehe immer noch nicht, was daran so schlimm sein soll.


#55

Schlimm ist relativ… Wenn man andere Abos hat und andere Anbieter nutzt, bringt es eben nichts Videoload-Inhalte angezeigt zu bekommen, die man eh nicht nutzen kann (oder will). Das ist dann letztendlich unerwünschte Werbung und nimmt Platz weg, der für “sinnvollere” Inhalte genutzt werden könnte.
Ist aber ja letztendlich normal, dass die Anbieter die eigenen Dienste “bewerben”, so ist es ja bei allen Platformen, also von daher eben nicht wirklich schlimm…


#56

Und die Sender machen es bis zum :face_vomiting: ja auch …, das finde ich viel schlimmer … :face_with_raised_eyebrow:


#57

Wenn man was von der Telekom verwendet ist es nur normal, dass man Videoload angeboten bekommt. Mit den Sky Receivern ist es der Sky Store und nicht nur Netflix oder Sky on Demand.


#58

Ok, also nur weil es “alle” machen, muss man es gut finden? Oder was willst Du jetzt genau sagen? Ich habe ja selbst geschrieben, dass das (leider) normal ist, trotzdem darf ich ja der Meinung sein, dass das nicht anwenderfreundlich ist, oder?


#59

Ich hab auch nur meine Meinung dazu gesagt. Ich finde es gut so, wie es ist.


#60

Das verstehe ich nun wieder nicht… wenn man es ausblendbar machen würde, hättest Du doch keinerlei Nachteil, also wäre es dann für Dich immer noch genauso “gut”. Das Du persönlich die Videoload-Inhalte weiterhin angezeigt bekommen möchtest, ist also kein Argument dagegen, dass andere (die sie nicht wollen) sie ausblenden können.


#61

jemand eine Idee, ob und wann irgendwann die App für den FireTV kommen wird?
Mir ist leider bis heute nicht klar, warum die Telekom einen Riesen Bogen um die Apple TV und Android TV macht.

Meiner Meinung nach (ich habe entertain nun seid über 10 Jahren) hat sich die Telekom mit MagentaTV in den letzten zwei Jahren kaum bis gar nicht weiterentwickelt.

Die STB ist einfach nur noch schlecht, beginnt bei der immer noch verschachtelten Menüführung und hört auf bei sehr träge auf, kein Wifi und noch immer nur eine 500GB HDD für Aufnahmen.

sky als bsp. wie auch eine 1&1 bekommen es nun einmal auch hin, eine App für TVOS anzubieten.

Die Telekom hätte hier eine Duftmarke setzen können, wie auch der PK mal angekündigt, Magenta TV auf allen Plattformen von FireTV bis hin zur Apple TV, aber nein, nach über 1/2 Jahr ist selbst von der FireTV App weit und breit nichts zu sehen.

BTW: war es doch damals der vorhandene Serienaufnahmen Fehler, der mich als Serien Fan dann immer mehr auf Netflix, Prime Video und iTunes getrieben hat,

Mittlerweile nutze ich neben Magenta TV (eigentlich nur noch wegen der Telekom Serien, welche dort Exklusiv sind), sky Q, TV Now, 7TV, Zattoo, Netflix und Prime Video direkt über die Apple TV bzw. über den Android TV oder dem FireTV Stick im Schlafzimmer.

Vielleicht zu Off Topic, Entschuldigt.


#62

Für FireTV warte mal den Frühsommer ab .-)