Magenta TV inkl. kompletten DSL Anschluss über LTE Hotspot als Backup nutzbar?

Sehr geehrte Lesende,

ich habe da mal eine Frage.

Gestern fiel mein DSL Anschluss (auch mit Magenta TV und 2 MR 401) komplett aus wegen einer Störung.

Das passiert extrem selten. Danke an die Telekom dafür! Allerdings zeigte es mir dann hart die Grenzen des Entertainments auf. Sprich…kein Alexa, TV, Aufnahmen usw.

Nun habe ich eine Speedbox 2 (LTE Hotspot) von der Telekom da und eine Fremd SIM Karte mit LTE Datenflat (Telefonica/ O2). Funktioniert auch tadellos.

Diese würde ich gern in Zukunft als Backup Lösung nutzen. Ich weiß allerdings nicht, wie ich meinen Speedport Smart 3 Router dann so konfiguriere, dass er sich die Internet Verbindung per WLAN vom LTE Hotspot besorgt.

Zum Glück wurde die Störung dann schneller behoben, als ich mich mit der Konfig des Routers beschäftigen konnte :wink:

Wie bzw. was muss ich im Speedport einstellen, damit das klappt?

Klappt das überhaupt mit dem Magenta TV Signal über eine „Fremdleitung“, also Telefonica/O2 Netz per LTE? Kann ja sein, dass es nur über eine Telekom SIM Karte geht. Ich will auch nicht einen MR einzeln an den Hotspot anschließen oder so, sondern alle vorhandenen Geräte sollen normal (über LTE) weiter laufen, falls DSL mal ausfällt.

Ich bin dankbar für Hilfe. Google versteht meine Suchbegriffe in diesem Zusammenhang eher schlecht

Freundliche Grüße

MagentaTV IPTV (MR, Boxen) funktioniert nur über einen DSL- / Fiber-Anschluss der Telekom.

MagentaTV OTT (Stick, Apps) funktioniert auch über LTE oder Kabel-Internet.

Geht nicht.

Der Smart 4 Plus kann per USB-Tethering betrieben werden, es geht dann aber auch nur MagentaTV OTT.

Ah ja verstehe. Vielen Dank. Dann kann ich das so gar nicht nutzen. Dann müsste ich Magenta OTT dazu buchen? Um dann per mobile Geräte nutzen/schauen zu können oder wenn über MR geschaut werden soll, dann den Smart 4 Plus kaufen und über OTT schauen.

Hm…wäre ja heftig nur so als Backup Lösung.

Welchen Tarif hast Du denn und seit wann?

Ach du liebe Zeit…ähm…mal in der App schauen…MagentaZuhause L (2) mit TV Plus seit 5 Jahren ca. und mit VDSL 100 aktuell seit 06.03.2020

TV Smart sollte dann nicht teurer sein und da ist OTT dann inklusive, Laufzeit beginnt dann aber neu.

1 Like

Also am Besten die Mindestvertragslaufzeit abwarten, Kündigen und dann 12 Monate alle Geschwindigkeiten (16-250 (V)DSL) holen + MagentaTV Smart oder anderen höheren MagentaTV Tarif