MR 601/401/201 Bugs - G4(SAT) 11.3.4.1 build #27 / UI 0.47.5950


#173

Also das mit den Aufnahmen ist ja schon komisch. Er zeigt dir dann bei Speicherplatz auch an, dass nichts belegt ist und die 450nochwas GB frei sind?
Bleiben die Aufnahmen denn bei einem manuellen Update erhalten? Kannst ja vielleicht mal testen, solange noch nicht zuviele Aufnahmen drauf sind :wink:


#174

Naja. Festplatte rausnehmen ist auch nicht die Lösung. Bei mir war das Update nachts um 1 schon drauf. Hat sich im Standby geladen.


#175

Wieso?


#176

Bei mir auch und bisher hatte ich das Aufnahme weg Problem nach Update noch nicht. Da aber diesmal bekannt war das zum 10 was passiert kann man die Platte ja vorm schlafen gehen entfernen und dann notfalls morgens oder wenn man Zeit hat (Wenn es noch nicht drauf ist das Update) das Update erzwingen. Ist halt wie beim Dolby Problem. Ist ein Lösung wenn auch nicht eine Optimale


#177

@Grinch

Yep, dürfte ungefähr hinkommen. Hab die Zahl jetzt nicht mehr genau im Kopf… die belegten Prozent standen bei 6 oder 7 Prozent, soweit ich mich erinnere. Also genauso so, wie sie jetzt sind, nachdem nichts mehr drauf ist bzw. wie nach einer Neuformatierung der Platte.

Das mit dem manuellen Update kann ich heute Abend mal probieren. Wie startet man das noch mal? Bin leider noch nicht so drin in der Materie… :confused:

war das das mit dem 4 mal ausschalten?


#178

Media Receiver: Manuelles Update.

Mit einem manuellen Update können Sie kleinere Betriebsstörungen beheben oder die aktuellste Betriebssoftware installieren.
Ihre Aufnahmen und individuellen Einstellungen bleiben dabei erhalten.
So führen Sie ein manuelles Update an Ihrem Media Receiver durch:
1.
Bitte stellen Sie sicher, dass eine Internet-Verbindung besteht.

Schalten Sie den Media Receiver auf der Rückseite über den Netzschalter aus. Nach etwa 10 Sekunden schalten Sie den Receiver wieder ein. Sobald „Starten“ im Display erscheint, schalten Sie den Media Receiver erneut aus.

Bitte wiederholen Sie diesen Vorgang noch dreimal. Insgesamt schalten Sie den Receiver viermal aus und ein. Sobald im Display der Text „Herunterladen . . .“ erscheint, startet das manuelle Update. Auf dem Bildschirm des Fernsehers erscheint die Meldung, dass ein „Software-Update“ für den Media Receiver verfügbar ist.

Das manuelle Update ist abgeschlossen, wenn Datum und Uhrzeit im Display aktuell sind.

Quelle: Telekom


Aus EntertainTV wird MagentaTV - jetzt ist es soweit
Abkürzungen / Begriffe / Wissenswertes (Sammlung)
#179

Ah, super… vielen lieben Dank für die Anleitung… :blush:
probier ich heut Abend nach der Arbeit wirklich noch aus, weil grad im Moment sind nur zwei Aufnahmen drauf…

wirklich ein sehr hilfsbereites Forum hier… bin begeistert…


#180

Ja so sind wir, helfen wo wir können :wink:


#181

Ich habe im Moment nicht gerade Lust auf soviel “Spass” wie ihr hier.
Mein 400er verrichtet seinen Dienst noch sehr gut :wink:


#182

O.k, dann habe ich das hier falsch verstanden, ich dachte, Du hättest den 401 schon da.

Aber ich lasse ihn dann doch noch in der Kiste :scream:


#183

Er hat den 401er auch schon zu Hause stehen, angeschlossen ist aber der 400er, meine ich.


#184

@Kurz versteht mich :blush:


#185

Treffer!

Eben komme ich aus dem Büro heim und starte die betroffene MR - FHD TV Kombi. Es kommt kein Bild und auch mit Warten ist nichts passiert. Also habe ich den MR hart ausgeschaltet und neu gestartet. Das Telekom T erscheint und als dann „starte“ kommt, dauert es lange, aber das Bild mit den aufbauenden Prozenten wird dann irgendwann angezeigt. Danach habe ich in den Bildeinstellungen des MR vom bisher problemlos funktionierenden 1080p auf 1080i umgestellt. Ich habe jetzt diverse Male in den Standby gewechselt und das Bild kommt jetzt wieder nach Sekunden.

Ich werde das morgen noch mal prüfen, denn bisher war es mit der neuen SW so, dass insbesondere nach etwas längerer Standby Zeit gar nichts mehr ging und nur ein neu starten über den rückseitigen Schalter geholfen hat.

An diesem Fehler kann man durchaus verzweifeln. Dieser Fehler ist mit der neuen Software neu entstanden. Von daher bestens Dank an Dich, Lerni.


#186

Also hab ich mich doch geirrt. Ich hatte bei meinem Problem auch kein HDMI Signal mehr. Aber der Receiver hatte sich immer ins Standby verabschiedet oder die Anzeige vorne war einfach nur leer.


#187

Nee, geplante hab ich 24. 24+32=56.

Komischerweise hab ich in der App in der Übersicht auch “Mediareceiver 58” und “Geplante Aufnahmen 24”. Ich sehe aber auch in der App tatsächlich nur 32 aufgenommene Sendungen. Da muss irgendwie der Zähler für die Aufnahmen falsch sein - nicht dass hier fehlgeschlagene bereits gelöschte Aufnahmen noch gezählt sind?


#188

Ok. Habe gestern aber auch festgestellt, dass es relativ lange dauert bis die Zahlen nach dem Löschen von Aufnahmen aktualisiert werden.


#189

Definiere Lange bitte mal genauer? 1 Stunde?


#190

10 bis 15 Minuten.


#191

Ok, ist dann doch nicht so lang. Aber stimmt könnte schneller sein. Da haste recht


#192

Also bei mir steht da 31. Laut App hab ich 32, eine läuft gerade, die wird in der App schon unter meine Aufnahmen angezeigt und erklärt wahrscheinlich die Differenz.
Unter meine Aufnahmen auf der STB stehen aber nur 20, da wird wohl jede Serie als 1 Aufnahme gezählt. Wenn ich dir Serien Episoden durchzähle passts.