Nach Update Aufnahmen von allen Receivern mit Festplatte abspielbar

Bei mir sieht es ja so aus das ich im Schlafzimmer noch einen MR 401 habe und im Wohnzimmer die Box.
Die Box läuft als Hauptgerät! Der MR 401 im Schlafzimmer ist das ehemalige Hauptgerät aus dem Wohnzimmer! Somit sind auf der Festplatte auch die alten Aufnahmen drauf! Da ich die Box seit dem Anschluss als Hauptgerät eingestellt hatte konnte ich nicht mehr auf die alten Aufnahmen zugreifen! Soweit, so gut! Seit dem Update kann ich jedoch wieder auf meine alten Aufnahmen zugreifen! Die neuen Aufnahmen werden auch angezeigt und sind abspielbar! Die Box ist immer noch das Hauptgerät! Hat das was mit dem Update zu tun? Weiß da jemand was?

Ich meine dass das mit mehreren Boxen sogar von Anfang so war :thinking:

Jedenfalls ist das wohl das Ergebnis einer schon etwas älteren Diskussion. Im ursprünglichen Aufnahmekonzept war der Server der Master. Das hat dann zu so unschönen Effekten geführt, dass ein Serverausfall zu defekten Aufnahmen geführt hat oder sogar Aufnahmen gelöscht wurden, wenn der Server mal eine leere Liste an den Client liefert. Da letztlich der Client am besten weiß, was auf der Platte liegt, wurde diskutiert das umzudrehen. Und dann kann man prinzipiell auch die Aufnahmen auf mehreren Receivern verteilen und Platten nach Lust und Laune tauschen und damit dann doch eine Art „Archiv“ aufbauen. Möglicherweise ist das nun umgesetzt. Ist aber nur eine Vermutung, da bei manchen ja auch dem Server unbekannte Aufnahmen angezeigt werden.

Serverseitig muss es aber trotzdem weiterhin einen Hauptreceiver geben, da es dort nicht vorgesehen ist, dass man pro Aufnahme einen Receiver auswählen kann.

Wäre mal spannend was die App in dem Fall anzeigt? Siehst du dort die Aufnahmen beider Receiver oder nur die des Hauptreceivers?

Was die Bildqualität angeht will ich nicht zuviel versprechen, aber wenn ich mal dazu komme, kann ich gerne ein paar Full-HD Screenshots mit meiner Capture Karte machen. UHD kann sie leider nicht. Aber vielleicht kann man anhand hochskalierter SD Sender ja schon Unterschiede sehen.

1 Like

Nur der MR201 und die Box Play zeigten schon immer alle Aufnahmen von allen Festplatten an :wink:

2 Like

Ach, so wars… OK, wusste doch, dass ich das irgendwo schonmal vor dem Update gelesen hatte, dass das geht… diese ganzen Multi-STB Geschichten kenne ich ja hauptsächlich vom Hören-Sagen :crazy_face:

  • erst seit der neuen Software
  • Screenshots alle von der Box (ohne Play)
  • „Wer weiß denn sowas?“ alle vom MR401B

Ergebnis für alle Filter

‐---------------------------

Es werden alle angezeigt und wohl auch abspielbar

2 Like

@Grinch, würdest Du bitte das mit Multiroom (Aufnahmen) in einem gesonderten Thread verschieben!? Danke!

Vielen Dank für die sehr ausführliche Antwort! In der App sehe ich auch alle Aufnahmen!

Das heißt dann also wenn ich den MR 401 gegen eine Box Play tausche habe ich weiter Zugriff auf alle Aufnahmen?

Dazu muss Du aber den MR401B behalten.

Also geht das nicht! Ok, danke für die Antwort!