SD Abschaltung

:+1:


3 Like

Und ZDF dann im Februar??? :thinking:

Ob es dabei bleibt? :thinking:

Zumindest bis 2022 sind sie verpflichtet.
https://www.bundeskartellamt.de/SharedDocs/Entscheidung/DE/Entscheidungen/Kartellverbot/2012/B7-22-07.html

Sie brauchen nur HD unverschlüsselt verbreiten, dann können sie SD abschalten …

2 Like

Schaun wir mal

DIGITAL FERNSEHEN: Betrifft die SD-Abschaltung nur den Satelliten oder wird die Verbreitung im SD-Format auch via Kabel und IPTV eingestellt?

Svenja Siegert: Die SD-Abschaltung betrifft nur den Satelliten. Ăśber die SD-Verbreitung im Breitbandkabel und bei IPTV entscheiden die jeweiligen Netzbetreiber in eigener Hoheit.


:upside_down_face:

:zipper_mouth_face:

Alle reden von 4K, manche sogar von 8K und das ZDF stellt eine weitere SD-Versorgung sicher :roll_eyes:

Das nenne ich „zukunftsorientiert“ :joy:

2 Like

Also ich kann mir kaum vorstellen, dass die das noch ewig machen, wenn die ARD 2021 damit aufhört.

Dann werden sich die ganzen Leute mit SD sowieso neue Geräte holen. Schätze mal auf die ARD mit ihren ganzen Dritten Programmen werden die Leute noch weniger verzichten wollen, als aufs ZDF.

Kurzfristig mögen die Einschaltquoten des ZDF steigen, von den Leuten, die davon überrascht wurden oder sich nicht direkt mit neuem TV oder zumindest einer passenden STB, die dann runterskaliert, versorgen können oder wollen. Aber mittel- bis langfristig dürfte die Abschaltung durch die ARD die SD-only Kundschaft deutlich dezimieren und dann fällt auch der Grund SD fürs ZDF anzubieten weg.

Ich hoffe mal sie haben keinen zu langen Vertrag mit Astra abgeschlossen :see_no_evil:

Es hieĂź doch mal bis Ende 2021 :man_shrugging:

Vielleicht hat Astra irgendwie Druck gemacht, da sonst die Privaten Probleme haben.

Also ich hab irgendwas von 12.01.2021 im Kopf :thinking:
Oder ach so, du bist beim ZDF?