Sky on Demand stürzt im Film ab


#1

Hi neuerdings stürzt bei mir Sky on Demand bei Filmen ab, meist bei um die 1h, wem geht es noch so?


#2

Ist bei mir gestern nach ca. 1:45 h auch passiert. Ärgerlich, da sich das Spulen nur 30 sekundenweise vorwärts bewegt. Zumindest weiß ich es nicht anders.


#3

Ja das Spulen hat mich auch genervt… Leidensgenosse


#4

das problem habe ich auch seit magenta tv. davor nie gehabt. hoffentlich wird der bug schnell behoben, das mit dem spulen ist wirklich übel. bei mir wars auch bei ca. 1:40 :slight_smile:


#5

Ja, habe ich auch, Zeiten sind aber unterschiedlich. 5 Sekunden Sprung ist da mehr als hinterlich


#6

Hallo zusammen,

gibt es schon eine Lösung für das Problem? Bei mir geht die App immer bei ca. 1:35 aus. Dann muss ich sie neu starten und vorspulen…


#7

Bei mir läuft sie …


#8

Bei mir auch keine Probleme - bisher.


#9

Hast du schon mal bei der Sky Technik angerufen? Was die meinen. Tel. 0180612370010 (GEBÜHRENPFLICHTIG)


#10

Hatte das früher mit Entertain TV / MR400 auch mal ne zeitlang gehabt.

Sky on Demand war / ist grottig. :thinking:


#11

Bei mir auch: Kurz vor 1:40 h war Ende.
Leider aktuell aber auch (dort aber früher) bei Netflix.
Doof ist, dass in beiden Fällen danach die Box fast „tot“ ist und nur ein Neustart über den rückwärtigen Knopf wieder helfen kann.

Muss wohl doch der FireTV wieder mehr zum Einsatz kommen.


#12

Also ich nutze sehr viel Netflix via MR 401/201 und Aktuell läuft da alles wie es sein soll wie bei Prime


#13

Hier laufen Folgen einer Serie - und irgendwann kommt der Ladekringel in Netflix und bleibt bei x% stehen. Danach geht so gut wie nix mehr. Tastendruck auf FB wird teils Minuten später registriert. Daher praktisch auch keine Nutzung TV möglich. Erst nach einem kompletten Neustart ist alles wieder okay.


#14

Alles ok hier und ich nutze Netflix sehr oft