Sky Q IPTV Box

Hier ein Test zur Sky Q IPTV Box:

… und hier geht es zum bereits veröffentlichten @Grinch - Test

https://iptv.blog/sky-q-iptv-box/

3 Like

Ja wie denn nun?

Digital Fernsehen schreibt, dass Sky UHD für die Box per Update nachreichen wird. Der von mir hier hinterlassene Test schreibt davon, dass die Sky Box technisch auf 1080p limitiert ist.

:man_shrugging:

Lt. Sky: UHD zum Start nicht verfügbar, d. h. da kommt noch was :wink:

und technisch ist die Box auch schon für UHD vorbereitet:

Digital output: HDMI 2.1 for 4k output with HDCP 2.2

2 Like

Die Hardware ist in der Lage bis zu 4K60p abzuspielen. klingt erstmal sehr gut!

  • CPU: ARM Cortex A55, 4 cores
  • GPU: Mali-G31 (OpenGL ES 3.2)
  • OS: Linux-based Dune HD OS + Android 10.0 (AOSP / Android TV)
  • RAM: 2 GB
  • Flash memory: 16 GB (option: 32 GB or more)
  • Ethernet: 10/100/1000 Mbps*; or 10/100 Mpbs
  • Wi-Fi: 802.11b/g/n/ac DualBand 2.4 GHz + 5 GHz, 2T2R
  • Bluetooth: Bluetooth 4.x/5.x
  • Antennas: 3 internal antennas (2T2R Wi-Fi + Bluetooth), high performance Wi-Fi and Bluetooth
  • Connectors: 1x USB 3.1, HDMI 2.1, composite video and analog stereo audio (via 3.5mm A/V connector), Ethernet, 5V power connector
  • 4K support: 4Kp60 decoding, 4Kp60 output, HDR10+, DolbyVision*, HDMI 2.1 (up to 4Kp60)
  • Video codecs: AV1 (4Kp60), VP9 Profile 2, HEVC (H.265) 10-bit, H.264, MPEG4, MPEG2, MPEG1, WMV, VC1
  • Audio codecs: AAC, MPEG I Layer 1/2/3, MPEG II Layer 1/2, LPCM, ADPCM, Vorbis, FLAC, ALAC, DD/DD+/TrueHD*, DTS/DTS HD*
  • DRM: HLS AES, Widevine L1, Verimatrix*
  • Remote Control: IR, Bluetooth*

Dune HD AV1 4K

Quelle: https://forum.digitalfernsehen.de/threads/sky-q-ip-abos-preise-tipps-keine-abovermittlung.426960/page-23#post-9432873

1 Like

Passt nicht wirklich
https://iptv.blog/sky-q-iptv-box/

Die beiden verwenden vielleicht den gleichen Chipsatz, die gleiche Box ists aber nicht :sweat_smile:

Die Sky Box hat z.B. keinen USB Port und auch kein Android, dafür offenbar 4GB RAM (2x16GBit)

2 Like

Also, wenn zukünftig auch UHD realisiert ist, wird es eine interessante Alternative zu anderen Anbietern.

Schliesst dies auch die Telekom ein? Ich hab ja läuten hören, dass UHD und 5.1 perspektivisch auch zu tvOS App geplant sind und sollte es so kommen, dann würde dieses Sky Produkt im Grunde direkt wieder obsolet.

Fragt sich nur, wer schneller ist :wink:

Also ich könnte mir vorstellen, dass UHD Live-TV via OTT bei der Telekom zur WM nächstes Jahr kommt. Es gab während der EM wohl auch schon erste Tests. Immerhin ist auf MagentaTV Stick generell UHD verfügbar, also VoD und Apps wie Netflix und Co.

Das finde ich an der Sky Q IPTV Box etwas enttäuschend, da kann man maximal 1080p Ausgabe einstellen und so ist halt wirklich gar kein UHD Inhalt darstellbar.

Technisch ist die Sky Box aber für UHD vorbereitet, war in einem Thread zur selbigen klargestellt worden. Und auch da soll es via Update nachgereicht werden.

Daher, kommt drauf an wer schneller ist. Persönlich würde ich dann, geht es rein um OTT, klar zur Apple TV greifen, dass Ding ist einfach ausgereift bis zum letzten und man muss sich nicht mit Sky umher schlagen. Wie das aber bei Nutzern ist, die wirklich auf die Inhalte von Sky wert legen, da konnte ich bisher nix deutliches finden. Es gibt wohl auch Sky Q als App zur ATV, aber bei der Buchung über Sky geht der Zinnober dann wieder los…und am Ende hängt man wieder am Kundendienst von Sky, der aus eigener Erfahrung (lange her) schlicht unterirdisch ist.

Die Sky Q App auf Apple TV hat wohl auch nicht die RTL und P7S1 Sender - falls das ein Kriterium ist. Ansonsten ist das Thema andere UHD Inhalte bei einem Apple TV natürlich kein Thema.

Ja, bei der Sky IPTV Box soll das kommen, aber im Moment läuft ja nicht mal die Oberfläche in UHD - das ist für mich dann noch mal ein längerer Weg, der zu gehen ist. Da bin ich mal gespannt, ob sie noch rechts an MagentaTV vorbeiziehen und UHD dann gleich mit LiveTV bringen.

Zusätzlich kommt noch der Aspekt, kann die Box dann auch UHD mit HDR? Die mir bekannten technischen Daten geben bezüglich HDR-Formate keine Aussage her :thinking:

Von der Hardware her sollte das kein Problem sein. Der RTD1319 kann zumindest so ziemlich alles.

1 Like

Na dann, auf was warten die denn noch? :sweat_smile: :wink:

Auf den Knall, denn man bei der Telekom bezüglich App und tvOS auch noch nicht vernommen hat? :laughing:

https://iptv.blog/sky-q-iptv-oberflaeche/