Streaming oder lineares TV?

Wird dann halt noch teurer.

Das „Original“ ist hier:

44% halte ich ja für etwas geschönigt. 1081 Leute per Online-Umfrage - aber da muss man natürlich direkt behaupten, dass Kabel, Sat & DVB-T „deutlich“ verlieren…

Wie im wahren Leben - Traue keiner Statistik (Umfrage etc.), welche du nicht selbst gefälscht hast.

:wink: