Waipu.TV mit WM-Modus


#1

Ich haue es mal hier rein. Da Waipu ja für Perfekt Kunden die Tore schneller Zeigt passt ja das Angebot Aktuell sehr gut

https://www.welt.de/newsticker/dpa_nt/infoline_nt/netzwelt/article176838136/Waipu-TV-verspricht-schnellstes-Tor-zur-WM.html

Das Angebot von Waipu.TV soll für «Perfect»-Kunden bereits eine Woche vor Start der Fußball-WM zur Verfügung stehen, kündigte Exaring an. «Über unser eigenes Glasfasernetz und die Vielzahl von Koppelpunkten mit DSL-Netzen können wir die Stärke unseres neuen Übertragungsverfahrens maximal ausreizen», sagte Exaring-Manager Johannes Deisenhofer. Das Verfahren werde zusätzlich mit intelligentem Verkehrs- und Routing-Management kombiniert.


MagentaTV Plauderthread
#2

waipu finde ich auch Klasse. Die mausern sich.


#3

Wenn ich das richtig gelesen habe soll das Signal von Waipu sogar schneller sein als das von Sat…

Info: Digitalfernsehen Forum. Ein User da. Find aber den Beitrag nicht mehr so schnell


#4

Krass… Waipu ist tatsächlich 17 Sekunden schneller als Sat (wobei mir eben ARD auf Waipu nur in SD angezeigt wurde, ich am TV aber in HD schaue).


#5

Hoffentlich holt sich Telekom diese Technik auch für EntertainTV…


#6

wäre mal interessant wie die das technisch machen.


#7

Wie sie es auch immer machen. Es zeigt das es möglich ist schneller zu sein…


#8

Sorry, ich muss mich korrigieren, habe eben falsch rum gedacht… und nur auf die Zeiteinblendung geschaut.
Also richtig ist, aktuell bei ARD:
SAT am schnellsten = 0
Entertain TV am zweitschnellsten = ca. +10s
Waipu am langsamsten = ca. +16s (also 6s langsamer als Entertain und das auch noch nur in SD)

Ich habe aber bei Waipu nichts eingestellt, muss man da eventuell diesen schnelleren Modus einschalten?


#9

Man braucht das Perfekt Paket dafür

Laut digitalfernsehen Forum ist das Waipu Signal 3 Sekunden vor Sat und 5 Sekunden vor Vodafone DVB-C

Die Redakteure des IT-Magazins «c’t» haben das Angebot bereits im Testlabor unter die Lupe genommen: Demnach kommt Waipu.TV bei der Ausstrahlung sowohl in der ARD als auch im ZDF auf eine Latenzzeit von 2,3 Sekunden und liegt damit vor dem terrestrischen Signal (4,5 Sekunden über ARD, 2,5 Sekunden über ZDF) wie auch vor der HD-Ausstrahlung über Kabel (6,5 Sekunden bei der ARD und 6 Sekunden beim ZDF).


#10

Mit dem Bild-Gutschein bekommt man das Perfekt-Paket, das habe ich also.

Keine Ahnung, was die gemessen haben, aber beim Fußball ist es ja (wenn man nicht wie ich am Anfang einen Denkfehler macht) ja leicht abzulesen…


#11

Komisch das andere alle auf andere Werte kommen als du. Da stimmt dann wohl was bei dir nicht. Verschiedene Plattformen getestet? Waipu gibt es ja für x Geräte

Vielleicht ist die Funktion bei diesem Gratis Angebot nicht dabei? Kann ich mir zwar nicht vorstellen wäre aber eine möglichkeit oder?


#12

Sie ist dabei, geht aber nur über die Apps und nicht im web Client. Man muss auf den wm Banner gehen der bei ARD und ZDF auftaucht um den schnelleren Stream zu sehen


#13

Man kann da irgendwie gar nix einstellen :thinking:
Also ich hatte es irgendwie einmal geschafft dass das HD Logo im Bild war, da war das Bild Entertain 4 Sekunden voraus. In SD dagegen 20 sekunden hinterher. Nachher mal am PC testen.


#14

Ich hab’s mir jetzt mehrmals angeschaut, habe die iPad App und +/- 1 Sekunde komme ich immer auf die gleichen Werte, ich kann Waipu mit SAT vergleichen, da ist es ca. 15s später dran und im Vegleich zu Entertain ca. 5s später (also ist Entertain bei mir ca. 10s hinter SAT).
Werde es morgen beim nächsten WM Spiel noch mal testen.
Aber mehr als das Perfekt-Paket gibt es nicht, das kostet knapp 10€ im Monat und ist nur mit dem Gutschein 3 Monate gratis.


#15

Mittlerweile wurde die Lösung gepostet :slight_smile:


#16

Ah jetzt ja… bin wohl auf zurück gekommen und damit aus dem “WM Bereich” raus. Und nur dort ists das HD Logo und da ist bei mir das signal dann 4 Sekunden EntertainTV voraus.


#17

Bei mir gibts kein WM-Banner auf das ich klicken könnte (iPhone App auf dem iPad)

Ich finde es ohnehin schon peinlich, dass es keine universal oder separate iPad App gibt.


#18

Die Neugier war mal wieder größer und ich hab mal n bissl mitgeschnüffelt.

Erstmal der “normale” Modus. Leider SSL verschlüsselt, scheint aber klassisches “Web-Streaming” mit einzelnen Dateien zu sein. Schön zu erkennen am “Zick-Zack-Muster”:


Leider hab ich keine Einstellmöglichkeit gefunden um irgendwo die Qualität auszuwählen. Noch dazu ist es SSL, man kann also auch nicht wirklich sehen was da übertragen wird und so fällt es mir etwas schwer eine realistische Qualitätseinschätzung zu machen. Zumindest von den übertragenen Daten kam ich in den 90 Sekunden auf eine durchschnittliche Bitrate von 2Mbit. Aber das kann natürlich auch irgendwie adaptiv sein und so hab ich keine Ahnung ob das jetzt die maximale, minimale, irgendwas dazwischen oder gar gemischte Bitrate ist.

Gut und dann zum “WM-Modus”. Wie fast vermutet ist das wohl “einfach” ein kontinuierlicher Transportstrom, der per HTTP runtergeladen wird. Im Vergleich schön zu sehen ist die relativ konstanten Bitrate:


Die durchschnittliche Bitrate liegt so um die 3Mbit, schwankt aber deutlich, je nach Inhalt - “konstant” bedeutet also nur, dass die Daten dauerhaft fließen und nicht wie beim Standardmodus kurz runtergeladen werden und dann wartet man bis das nächste Fragment fertig ist.
Und hier wird wirklich HTTP und nicht HTTPS genutzt, sprich, ich hab mal einen Blick riskiert. Man kann die URL problemlos mit dem VLC abspielen - zumindest fast. So alle 2 Sekunden fliegen mal ein paar Pixel-Blöcke durchs Bild (wahrscheinlich irgendwelche proprietären Metadaten oder was weiss ich), aber grundsätzlich funktionierts. Also hab ich damit einfach mal ein gutes Minütchen aufgenommen und durch MediaInfo gejagt:

Overall bit rate mode                    : Variable
Overall bit rate                         : 3 439 kb/s

Video
ID                                       : 481 (0x1E1)
Menu ID                                  : 1 (0x1)
Format                                   : AVC
Format/Info                              : Advanced Video Codec
Format profile                           : High@L3.1
Format settings                          : CABAC / 6 Ref Frames
Format settings, CABAC                   : Yes
Format settings, RefFrames               : 6 frames
Format settings, GOP                     : M=4, N=48
Codec ID                                 : 27
Duration                                 : 1 min 18 s
Bit rate mode                            : Constant
Nominal bit rate                         : 1 500 kb/s
Maximum bit rate                         : 1 125 kb/s
Width                                    : 960 pixels
Height                                   : 540 pixels
Display aspect ratio                     : 16:9
Frame rate                               : 50.000 FPS
Standard                                 : Component
Color space                              : YUV
Chroma subsampling                       : 4:2:0
Bit depth                                : 8 bits
Scan type                                : Progressive
Bits/(Pixel*Frame)                       : 0.058
Color range                              : Limited

Audio
ID                                       : 482 (0x1E2)
Menu ID                                  : 1 (0x1)
Format                                   : AAC
Format/Info                              : Advanced Audio Codec
Format version                           : Version 4
Format profile                           : LC
Muxing mode                              : ADTS
Codec ID                                 : 15
Duration                                 : 1 min 18 s
Bit rate mode                            : Variable
Maximum bit rate                         : 165 kb/s
Channel(s)                               : 2 channels
Channel positions                        : Front: L R
Sampling rate                            : 48.0 kHz
Frame rate                               : 46.875 FPS (1024 SPF)
Compression mode                         : Lossy
Delay relative to video                  : 8 ms
Language                                 : German

Menu
ID                                       : 480 (0x1E0)
Menu ID                                  : 1 (0x1)
Duration                                 : 1 min 18 s
List                                     : 481 (0x1E1) (AVC) / 482 (0x1E2) (AAC, German)
Language                                 :  / German
Service name                             : Das Erste HD
Service provider                         : ARD
Service type                             : digital television
Maximum bit rate                         : 1390000

Und wie es scheint ist die Bitrate recht variabel und bei dem Ausschnitt nochmal höher auch wenn in den Metadaten offenbar wieder was ganz anderes steht :wink:

Leider ist das Spiel mittlerweile vorbei, sonst hätte ich noch mal VLC Entertain vs. VLC EntertainTV vs. dvbviewer vodafone Kabel vs. waipu WM-Modus gemacht. Aber es kommen ja noch ein paar Spiele :wink:


#19

Ich hab Das Erste HD mit Satellit und Entertain verglichen. Da sind es knapp 6 Sekunden Unterschied.


#20
                                Waipu vs Tcom(ard HD)

schneller vergleich mal gemacht:
Width : 960 vs 1280 pixels
Height : 540 vs 720 pixels
v-Codec :AVC vs h264
a-codec : AAC vs AC3
Audio : 2ch vs 3F2M/LFE
Bitrate : 3 vs 9 oO?