Die neuen MagentaTV Tarife (2020)

Das ging noch nie. Man konnte allerdings früher beim Programmieren einer Aufnahme einstellen, dass sie auch im Cloud Recorder aufgezeichnet werden soll - geht beim MR400 auch immer noch. Am Receiver abspielen ging aber noch nie.

1 Like

Du musst aber auch den Text lesen :innocent:

Dort wird jetzt etwas deutlicher betont, dass der Cloud Recorder für mobile Geräte gedacht ist. Aus der Auto-Qualität wird die TV-Qualität (da sie sich nur auf den MR bezieht) und aus dem Speicherort wird der Abspielort (weil aus dem Cloud Recorder die Mobilen Geräte werden).

Ja, offensichtlich hast du Recht und mein Gedächtnis mir mal wieder einen Streich gespielt. :zipper_mouth_face:

Wobei es auch seltsam ist, das sich der MR400 und MR401 in diesem Punkt so stark unterscheiden.

Eigentlich wollte ich ja von dem Mediareceiver weg und mir den Magenta TV Stick kaufen um die Receivermiete zu sparen, aber wenn die Aufnahmen in der Cloud so viel schlechter sind werde ich das noch mal überdenken.

Der 401 konnte das anfangs sogar. Aber in irgendeinem Update wurde die Aufnahmeverwaltung umgebaut und die Steuerung des Cloud Recorders entfernt. Wie man an der Wortwahl bei dem verlinkten Update ja schon sieht, gab es damals schon Handlungsbedarf weil es irreführend war :sweat_smile:

Man kann es nicht oft genug betonen, bei allen Versuchen es als ein Produkt darzustellen, MagentaTV mit Receiver ist technisch wie rechtlich ein ganz anderes System als MagentaTV über Apps bzw. Stick.

Ich will jetzt nicht sagen, dass der Cloud Recorder schlecht ist, HD nimmt er schon auf, aber halt nur das zweithöchste Profil - wenn er denn überhaupt aufnehmen darf. Aber zumindest für mich ist der Receiver (noch) deutlich die bessere Lösung. Siehe dazu auch diesen Beitrag:

@Ray

So Fehler ist behoben. :smile:

4 Like

Ich habe es vielleicht überlesen, also bitte ich um Nachsicht.
Wenn man von Magenta TV Plus auf Magenta TV Smart wechselt, kann man normal weiter die Programme der RTL Gruppe mit dem MR aufzeichnen? Ist die Blockade des Vorspulen dann weiterhin vorhanden?
Und ist die Nutzung von TV now dann über eine APP am MR sowie z.B. Netflix…?

Ist alles wie bisher. Und ja, du kannst TV Now entweder über die App am Receiver nutzen oder an anderen Geräten.

1 Like

Danke, habe soeben den Wechsel beauftragt. :slight_smile:

Die Vorspulblockade hat mit dem Tarif nichts zu tun. Dies ist eine Vorgabe von RTL welche JEDER Anbieter umsetzen muss. Alternativ in SD aufnehmen, bekommt man zwar Kopfweh vom hinsehen :smiley: aber man kann spulen.

:rofl:

Hab die letzten Tage TVNow angerufen und an den Support geschrieben. Heute kam eine Antwort

Bei mir ist Premium+ (noch) nicht verfügbar und kann es auch nicht umbuchen weil ich vorher kein Premium+ hatte.

Mir hat man Premium+ für 3€ angeboten, weil ich es vorher schon hatte.

1 Like

Ich hatte es, sollte es aber noch vor der Telekom-Umstellung kündigen und mir danach wieder einrichten lassen. Geht nun natürlich nicht, weil ich ja nun zum Umstellungszeitpunkt kein Premium+ hatte… :man_facepalming: Naja, kein Beinbruch - aber trotzdem blöd, wenn der eine nicht weiß, was der andere tut/sagt.

1 Like

bedeutet das, es ist besser erstmal Premium+ bei RTL zu lassen bis die Telekom Umstellung durch ist? und dann wie vorgehen?
Wie meldet man sich eigentlich in TV Now auf dem MR dann an? ist es gleich freigeschaltet nach der Umstellung?

Wenn Du Premium+ behalten willst, dann solltest Du jetzt noch nicht kündigen, sondern erstmal die Umstellung bei der Telekom machen. Dadurch wirst Du in Premium umgestellt. Danach dann bei TVnow melden und bitten, wieder auf Premium+ wechseln zu können. Die belasten Dir dann die 3 Euro Differenz separat. Anmeldung erfolgt weiterhin mit den Zugangsdaten, die Du bisher auch hattest.

1 Like

Ich habe es gekündigt zum 8.12. und der Wechsel von der Telekom war diese Woche Dienstag. Angeboten hat man es mir trotzdem, ich hab zugestimmt aber noch keine Antwort erhalten.

Mir geht es letztendlich nur darum keine Werbung zu sehen :wink: Es sieht so aus das Premium „nur“ 1 Spot sendet im Vergleich zu Premium+ wo es ganz ohne geht. Muss mir dann überlegen ob mir das €36.- im Jahr Wert ist :innocent:
Ich habe nämlich seit dieser Woche Premium+ und die Umstellung der Telekom ist am 07.12 vorgesehen.

1 Like

Ist ja nicht nur das. Irgendwann soll es noch Downloads in Plus geben. Dazu kommen zwei Parallelstreams und originale Sprachfassungen. Aber mir wäre die Werbefreiheit schon ein großes Argument gewesen.

2 Like