Für TV verwendete / verfügbare Bandbreite bei MagentaTV (Wiki)

Eine sehr gute Frage… Beim MR401 gibt es nur eine Qualitätsstufe, mal von der Unterscheidung SD/HD/UHD abgesehen. Die Qualität entspricht der jeweils höchsten Qualität, die per App verfügbar ist, lediglich in anderer Übertragungsform, inhaltlich und qualitativ aber exakt identisch.

Bei 1&1 nutzt die STB soweit ich weiß die gleichen Streams wie die App und hat damit auch Zugriff auf die niedrigeren Qualitätsstufen, wenn die Bandbreite nicht ausreicht. Die Telekom-MRs können das (zum Glück :innocent:) nicht. Wenn bei 1&1 das höchste Profil 5Mbit hat, entspricht das etwa dem HD-Rückfall Profil der MagentaTV App. Die Telekom-MRs müssten also immer die bessere Qualität im Vergleich mit 1&1 haben.

2 Like

Zunächst mal vielen Dank für die schnelle Hilfe!!

Eure Aussagen decken sich mit dem, was ich bisher herausgefunden habe

  • T-Streams haben deutlich höhere Datenrate als 1&1
  • Es gibt kein Low-Bitrate-Stream in den MR-Receivern
  • Bildqualität sollte sowohl mit Receiver als auch der App ungefähr gleich hoch sein, beides besser als bei 1&1.

Deckt sich leider nur nicht mit dem, was ich im Laden gesehen habe. Der Verkäufer musste mir auch zustimmen - auch wenn es ihm bis dahin nicht aufgefallen war. Werde wohl noch mal den ein oder anderen Telekom-Shop aufsuchen müssen und meine Stichproben ausdehnen…

snowone

Also IPTV (MagentaTV) Bildqualität ist eigentlich sehr gut:

Wie alt ist der Artikel?

2 Like

Tippe mal auf kurz nach der Steinzeit

},
“datePublished”: “2014-11-14T10:49:53+02:00”,
“dateModified”: “2015-08-12T12:29:53+02:00”,
“description”: “Für den TV-Empfang sind Kabel und Satellit die prominenteste Lösung. Doch was ist besser? Und was ist mit IPTV und DVB-T? Unser Ratgeber hilft Ihnen weiter.”
}

Die noch verfügbaren Videos sind von 2009-2012, und DVB-T war die neue Revolution.

2 Like

Aber schon damals war IPTV qualitativ sehr gut. Und das wollte ich damit auch nur zeigen :slight_smile:

Ich schaue seit unserem Umzug vor vier Jahren IPTV…

Mein Problem ist dass sich die Bildqualität zwischen den Anbietern und zwischen App und fester Box offenkundig deutlich unterscheiden…

Daher kann ich die Aussage von dem Artikel nicht mehr nachvollziehen. Sie stammt aus einer Zeit, als es noch Entertain gab, und 1&1 das Telekom Paket 1:1 mit gleichem Receiver weiterverkauft hat. Damals war IPTV IPTV. Heute definitiv nicht mehr…

Das mag bei Dir so sein, doch ich bin mit Magenta TV plus IPTV mit Prime App etc. seit 2 Jahren sehr zufrieden. Du hast wohl einen anderen Provider? Habe auch SAT-TV im Einsatz und kann sagen, dass mir bei Bild und Ton kein Unterschied auffällt, mir jedoch die Magenta App´s viel besser gefällen als die meines LG TV (WebOS neueste Version).

Reseller sind halt auch nur Geschäftsleute und wollen mit ihren durchgehandelten Produkten Geld verdienen. Da ist es besser, direkt vom ursprünglichen Anbieter versorgt zu werden.

Meine Empfehlung als “alter Hase”, der sich mit “Technik” a bisserl auskennt.

Richtig. Das heutige 1&1 Digital TV ist von Zattoo und kommt aus einer OTT Welt, nicht von DVB.

Bezogen auf MagentaTV hat sich allerdings gar nicht sooo viel getan. Die Bildqualität hat durch neuere Encoder noch mal etwas zugelegt und die Verzögerung ist etwas zurückgegangen.

Die größte Entwicklung hat die MagentaTV App hinter sich, die jetzt die gleiche Bildqualität liefert wie die STB - genug Bandbreite vorausgesetzt.

@Grinch, weißt Du wie man das man beim MagentaTV Stick macht? Eigentlich ist die Qualität da ja sofort die Bestmögliche :thinking:

Ich würde mal davon ausgehen, dass der das genauso macht wie die Android App. Ist ja ein sehr ähnliches Betriebssystem und letztlich spielt das Betriebssystem die Streams ab.
Werde ihn mal mit zu einem DSL16 Anschluss nehmen - da lässt sich das etwas leichter ausprobieren :sweat_smile:

1 Like

Ich habe oben mal etwas umgeschrieben:

4 Like

@Kurz


Hat sich da etwas geändert?

Warum kann man hier eigentlich kein .heic hochladen?

1 Like

Kenne ich nicht. Ach so, iPhone Format.

Vertrag läuft über VDSL 50 oder 100?
Waren da bei Dir Änderungen?
Receiver schon einmal neu gestartet?

1 Like

@Kurz
.heic gibt’s auch bei Samsung.

Hab VDSL 50, aber erst seit 14 Tagen TV, seit Gestern wird das auch genutzt.

1 Like

Bei mir nicht :man_shrugging: .heif wäre möglich, ja.

MR mal für 15 Min. stromlos machen.

1 Like

4 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: HEIC-Support

Ändert nichts.

1 Like

Hi bei 100 ohne Vollsync könnte es alles stimmen. Aber wenn du einen VDSL 50 Vollsync hast dann stimmt es (eigentlich) nicht oder es hat sich wirklich was geändert
Hab ich hier ausm Wiki geklaut :sweat_smile:

Bei mir passt es bei SVVDSL 250