MagentaTV Plauderthread

Modus “Herunterfahren”?

Nächste Woche, haben wir heute geliefert. Was im Kopf habe: 10-Minuten-Bug, löschen von laufenden Aufnahmen, PLAY-Taste für Recording-Ordner, … (Rest müsste ich nach schauen) - sind ca. 20 Bugs.

9 Like

Danke!

Ich habe immer noch die alte Version :frowning:

nein, das minimal-Standby. Trotzdem muss ich 2x den Einschaltknopf drücken, bis er anspringt.
Fairerweise sollte ich sagen, dass ich die Magic Remote meines LG TVs benutze, und die Original-FB vom MR gar nicht benutze.
Aber seis drum: HDMI-CEC schaltet den MR eben nicht ein. Sondern leider nur meinen AV-Receiver.

Wenn Du es unbedingt haben möchtest

Festplatte rausnehmen und Hardware-Reset vornehmen :thinking:

der MR ist niegelnagelneu von letzter Woche (!). Und da soll ein Hardware-Reset helfen?

Anderen Code benutzen?

Echt? mit dem von mir verwendeten Code klappt ALLES, nur das Anschalten muss halt mit 2x Powertaste sein. Das ist doch ein Bug, der sich nicht mitm anderen Code lösen lässt, oder?!

Mit der FB des MR gibt es den Fehler seit einer Ewigkeit nicht mehr.

ok, dann hole ich die morgen mal aus der Schublade. Dank CEC müsste mit einfachem Drauftippen die ganze Kette eingeschaltet werden.

Bei mir funktioniert ein- und ausschalten, MR, TV, AVR.

mit der Magic Remote??

Ist hier ähnlich, FB vom TV und AV Receiver schalten den MR nicht mit ein, ausschalten hingegen funktioniert mit jeder der zusätzlichen FB.

Hast du mal direkt mit der FB vom MR eingeschaltet, denn damit springt dann hier auch direkt der TV mit an. Ist imho eine Eigenheit der CEC Steuerung allgemein…

Mit der Fernbedienung des Media Receivers.

ok hab weiter getestet. mit der FB des MR geht die komplette Kette mit einfachem Druck auf die Power-Taste an und auch aus.
Mit der Magic Remote des LG-Fernsehers nicht. Da schaltet CEC den MR tatsächlich nur aus (das ist neu!), zum Anschalten ist stets ein separater Klick mit der Magic Remote auf „Set-top Box anschalten“ oder ein weiterer Druck auf die zweite (dafür vorgesehene) weisse Power-Taste der Magic Remote erforderlich. (= das ist nicht CEC, da steuert der Fernseher den Media Receiver „irgendwie anders“ (?) mit Infrarot-Codes?)

Das tolle dabei ist, wenn man mal kurz zurückspulen möchte, weil man etwas nicht richtig mitbekommen bzw. gesehen hat oder es einfach nochmal sehen möchte, muss man nun, aufgrund dieses völlig überladenen, massiven, in der Bildmitte platzierten Abspielmenüs, 30 Sekunden zurück gehen (statt 10), weil man erst eine halbe Ewigkeit warten muss bis man endlich mal wieder etwas vom Bild erkennt.
Wer denkt sich eigentlich so einen Schwachsinn aus?
Das war vor dem Update bei den neuen Receivern im Vergleich zu den alten schon schlimm, weil 1/3 vom Bildschirm total unnötiger Weise abgedunkelt wurde, aber das jetzt ist echt die Höhe.
Bitte einfach deaktivierbar machen. Wer das braucht kann es ja dann angeschaltet lassen. Aber die Zeitleiste am unteren Rand ohne jegliche Abdunkelung und bescheuerte Menüs reicht völlig aus bzw. wird bei dem zehn sekündigen Zurückspulen eigentlich überhaupt gar keine Einblendung benötigt, dann sieht man wenigstens wieder was vom Bild …

Dass die Zürück-Taste nicht mehr zum vorigen Sender führt wurde ja schon kritisiert.
Ebenso, dass der Kanal für die Aufnahmen wegfällt, warum auch immer.
Und dass die Pfeiltasten nun nicht mehr ein PiP der anderen Programme zeigen, sondern direkt umschalten, obwohl es doch dafür eigene Tasten gibt, ähm ja …

Also wir sind hier ja nicht im amerikanischen Fernsehen und können so auf wegpiepsen und Zensur verzichten, aber ich würde mich schon freuen wenn wir bei einer zivilisierten Diskussionskultur bleiben könnten. Ich denke der verständliche Unmut bleibt auch ohne Kraftausdrücke erkennbar :sweat_smile:

7 Like

Doch doch, eben diese Verhalten kann man auch mit anderen Geräten beobachten. Im Grunde scheint CEC darauf zu bestehen, dass man explizit mit der FB der Quelle selbst die Kette aktiviert. In unserem Fall also der MR, kannst aber auch gern durch eine BR Player ersetzen. Abschalten hingegen ist dann mit jeder FB der Kette, sprich der zugehörigen Geräte, möglich.

Ergibt ganz grob irgendwie auch Sinn. Nicht immer, wenn man den TV einschaltet, will man auch den MR starten…will sagen, ein Fünkchen Logik steckt in dem Verhalten. Aber, CEC ist auch heute noch ein sehr eigenes (und gerne zickiges) Ding. Ist eben so, wenn ein Standard abertausende Hersteller abdecken soll und dessen Integration nicht wirklich von einer benannten Stelle überwacht wird.

:wink:

1 Like