MagentaTV Plauderthread

Einige ältere Modelle vor 2018.

1 Like

Stimmt, gab mal welche die es konnten.

Laut Sony-Forum produziert das aktuell kein Hersteller.

Für 3D haben wir auch nur den Sharp, der braucht aber diese teuren Brillen und der kleine 32er, der kann mit den teuren und den beigepackten 4 Brillen.

Habe das mal probiert… ist nix für mich.
Dann lieber in UHD auf dem Sony.

Gestern Abend nur Ärger mit dem 401er…

  • entweder wurde wo gebastelt
  • oder das Update ist grottig
  • oder das Dingelchen gibt langsam den Geist auf…

Folgendes passierte:

  • Nach Einschalten aus Standby kein Bild (schwarz)/Ton… MR wechselt aber Kanäle… Eingangswechsel am TV nützt nix, Neustart über Powertaste… ----------> Bild und Ton da.
  • Aufnahme angesehen (Sender ONE), diese gelöscht, es folgt Meldung wurde gelöscht von anschließend Bild schwarz ohne Ton… dann Meldung: Inhalt kann nicht wiedergegeben werden… keine Reaktionen wie oben, aber diesmal ein einfaches in den Standby und zurück statt Neustart, und Bild und Ton waren wieder da…

Hast Du es schon?

1 Like

Verdrängt :flushed:

Sowas kenne ich noch nicht. Weder vor noch nach dem Update. Wenn es mal klemmt (kommt selten vor), kann ich keine Sender wechseln. Dann ist die LED rot und das Display leer. Natürlich kein Bild und Ton. Dann hilft wirklich nur der Neustart über den Strom.

Ja, werde mal weiter beobachten heute Abend… habe da ja auch mehrere Möglichkeiten, was es gewesen sein kann (Beitrag oben editiert zwecks besserer Lesbarkeit).

Vielleicht war es ja nur ein Schluckauf.

Das kein Bild nach dem einschalten da war, war bei mir genauso.
Allerdings kam das Bild dann verzögert (ca. 5-10 Sek.) .
Neustarten musste ich nicht.

Also hier kam auch in dem Zeitraum kein Bild/Ton. Aber Neustarten hätte ich beim ersten Mal wohl auch nicht gebraucht, da hätte wie beim 2. Mal ohne Bild/Ton wohl ein einfaches in den Standby und wieder zurück gereicht.
Sollte das heute Abend wieder passieren, werde ich auf jeden Fall es erst mit Warten probieren und dann mit dem Standby.

So, da haben wir den Fehler wieder… genau wie gehabt… live TV gesehen, bischen hin- und hergeschaltet… lief. Dann wie gehabt…

  • Aufnahme angesehen
  • Aufnahme gelöscht
  • Mit kleiner Verzögerung es wird wieder Live-TV angezeigt
  • Meldung Inhalt konnte nicht… versuchen sie es später
  • gewartet… nix passiert
  • versucht umzuschalten… LED zeigt Reaktion auf die FB
  • Display bleibt bei Uhrzeit…
  • Keine Reaktion, weder Bild noch Ton
  • 401 per FB aus… und wieder eingeschaltet…
  • Bild und Ton da…

Super Update… eine neue HDCP-Fehlervariante?

Ich hätte ja gesagt bei HDCP Problemen bleibt das Video schwarz - oder wahlweise grün oder rot :rofl: - aber sonst reagiert der MR noch und z.B. das Menü lässt sich öffnen.

Für mich klingt es eher nach einem Problem mit dem Löschen von Aufnahmen :thinking:

Gleiches Fehlerbild habe ich auch…aber erst seit ein zwei Tagen. Weiß garnicht wann das Update drauf gekommen ist …

Fehler ist bei uns auch wieder aufgetreten.
Es half diesmal kein einfaches Warten.
Aber umschalten per EPG hat geholfen.

also das macht mir echt sorgen wenn das dann auch beim 601 landet.
@RunMarathon, was meinst Du zu den Problemen? Ein Rollout STOP scheint mir angebracht.

Gestern half Umschalten mit den Pfeilen beim Navikreuz… P+ oder P- funktionierten nicht… :crazy_face:

Sollst dich halt schon an die zukünftige Steuerung gewöhnen. :innocent::smiley:

2 Like

Mal was anderes… beim Thema Updates gab es ja mal die Diskussion, ob man nicht einfach nach Bedarf per Button prüfen und wenn vorhanden installieren können.

Darauf wurde mir im Dritten Jahrtausend das Zauberwort: Lastverteilung entgegengeworfen… daher mal als Frage… solche Aktionen (die eigentlich Unnötig wären) versuchen keine Last?

Ein Button für “Nicht installieren” wäre viel wichtiger :wink: