Media Receiver 401/201/601 Wünsche / Verbesserungsvorschläge


#182

Genau… das war damals auch einer der Hintergründe, warum bei manchen der Bug mit dem “nach SD kommt beim Umschalten wieder nur SD” aufgetreten ist und bei anderen nicht.


#183

Ergebnis von “dicke Finger” auf iPhone…


#184

Ja, deshalb ist u.a. bei Power Off (Netzschalter) an einem Receiver der Stream im Backend auch noch eine kurze Zeit gebucht, bis der nicht mehr im Streammanagement berechnet wird.


#185

Bisher gibt es aber noch keinen Film in Atmos oder DTS:X bei Amazon und Netflix… Ich bezweifle auch,
dass sich da in naher Zukunft etwas bewegt… Leider.


#186

Das stimmt für Netflix nicht. Es ist zwar sehr wenig, aber keine stimmt nicht:
Aktuell gibt es “OKJA”, “Blame!” und “Death Note” mit Atmos-Ton, das Problem ist nur, dass es für sehr wenige Endgeräte eine Netflix-Version gibt, die das auch abspielt (die anderen zeigen nur 5.1 Sound an).

Angekündigt (oder evtl. auch schon vergügbar) sind: “Bright” (Dezember) und “Wheelman (2017)”.

Wie gesagt reicht es nicht, wenn das Endgerät Atmos kann (was der MR401 wohl kann), die Netflix-App muss es auch unterstützen, was bei mir leider weder bei meinem 2016er LG-TV, noch dem MR401 noch meinem UHD-Blu-Ray Player noch beim Apple TV 4k der Fall ist… :frowning:


#187

Bin ziemlich genervt davon, dass die neuen MRs nach Abspielen einer Aufnahme das letzte Bild als Standbild stehenlassen und sich nicht in einen Standby-/Bildschirmschonermodus schalten. War m.E. bei den alten MRs (30x/100) so. Für ‘Vor-der-Glotze-Einschläfer’ und ‘TV-Einschlaftimer-Zu-Programmieren-Vergesser’ wie mich ist das morgendliche Erwachen vor einem großen oft sehr hellen Standbild wenig erbaulich… für meinen alten Plasma-TV auch nicht.

Ref.


#188

Bei Standbild nach Aufnahme abspielen und keiner Interaktion sollte nach 20 Minuten der Bildschirmschoner kommen.


#189

Das tut der 201er aber nicht. Auch heute morgen Standbild.

Ref.


#190

Hallo zusammen. Ich habe nach Hotline Empfehlung auf die neuen MRs umgestellt. Ich komme mir vor wie ein billiger Alpha Nutzer. Alles verbugt, nichts geht richtig. Ab wann funktioniert endlich die scheiß Display Helligkeit?


#191
  1. einmal reicht
  2. Du bist hier bei Wünsche/Verbesserungsvorschläge
  3. hier sind nur andere Kunden der Telekom, dieses ist kein Forum der Telekom

#192

Da muss ich @Kurz recht geben. Meckern musst du im Telekom Forum. Hier bringt dir das nichts.
Und nein - über den Alpha Status sind wir schon drüber weg.


#193

Alpha Status ist schon lange durch. Jetzt ist eher später Beta Status


#194

Meckern ist immer das leichteste. Aktiv werden usw wird kaum einer. Wie bereits erwähnt würde es schon mehr helfen wenn man auch da postet wo es was bringt… Wie offizielles Forum


#195

@Bela; Jetzt komm mal runter, oder hast du soviel Frust in deinem Leben, dass dich schon ein Display zur “Rakete” werden lässt?

Hinweis am Rande: Die meisten schauen auf ihr TV-Gerät und nicht auf das Display des MR :wink:


#196

Mist, ich wusste doch das ich da was verwechsle. Danke:smiling_imp:


#197

Ich wünsche mir, dass der MR zu bestimmten Tageszeiten im Standby verbleibt, nachts aber zum Energiesparmodus wechselt.


#198

Also ein Energiespar Plan wo man das selber einstellen kann. Glaube da kommste mit einer Steckdose wo man das einstellen kann oder Smart Home schneller ans Ziel

Bei mir geht der MR 201 0:15uhr Komplett vom Strom bis morgens 7uhr. Dank Smart Home


#199

Für den MR201 mag das noch funktionieren, für einen MR401 auf dem Aufnahmen laufen eher nicht… Ich hätte jedenfalls keine Lust jeden Tag zu prüfen ob nicht vielleicht doch eine Aufnahme nachts läuft, so dass ich die Abschaltung über die Steckdose deaktivieren müsste. (das ist nämlich gar nicht so unwahrscheinlich, da die Serienaufnahmen aus unerfindlichen Gründen manchmal erst bei der nächtlichen Wiederholung ausgeführt werden).
Ich finde die Idee daher gar nicht schlecht. am Tag möchte ich die volle Funktionalität und wenig Wartezeit, anchts reicht es mir, wenn Aunfahmen wie geplant ausgeführt werden und selbst wenn ich dann doch mal Fernsehen will, dauert das Einschalten zwar etwas länger, aber ich muss keine separate FB o.ä. benutzen.


#200

So wirklich glaube ich nicht dran das so ein Energiespar Plan kommen wird. Man Wünsche bleiben auch Wünsche

Aber ja ich wäre dafür das sowas eingeführt wird


#201

Ich hab das bei mir so “gelöst”, dass ich um 20 Uhr die Serienaufnahme für die Tagesschau habe. Dann ist die Kiste einerseits ab kurz vor 8 im Standby und wenn man nicht da ist, reicht das dann auch noch, um spontan zur Primetime was per App zu programmieren.

Alternativ würd ichs beim Smarthome eher über den Energiesparmodus Plus bzw… Ruhezustand? lösen. Oder anders ausgedrückt, dem Ding ein WOL Paket schicken, wenn jemand zuhause ist oder das Heimkino betritt oder zeitlich gesteuert. Nach 4 Stunden Nichtnutzung geht er dann ja wieder aus.

Oder wenn man ganz viel Strom sparen will, könnte man es natürlich auch über schaltbare Steckdosen lösen und vor dem Abschalten den Zustand des MR prüfen. Also z.B. fleissig den uPnP Meldungen lauschen, falls der MR im Standby oder an ist und falls da nichts kommt über mobil.entertaintv.de den nächsten Aufwachzeitpunkt auslesen und den MR vorher wieder einschalten. Ist aber mit etwas Entwicklungsaufwand verbunden :wink:

Eleganter wäre natürlich eine Konfiguration am MR selbst. Aber ich schätze mal das hat keine sonderlich hohe Priorität.