Media Receiver 401/201 Bugs - G4 10.1.7 build #18 / UI 0.34.4112


#283

Was wurde nun diesmal behoben?


#284

Müssen Runmarathon abwarten. Er wird sich schon meldennnnn


#285

Seit ein paar Tagen habe ich „stockende“ Programme, sobald eine Aufnahme läuft.
Dann hilft nur Aufnahme stoppen und Receiver neu starten.
Bandbreite ist ausreichend vorhanden.
Hat das sonst noch wer???


#286

Was das angeht, alles normal. Kann eine Aufnahme (HD) und 2 Live TV Sender (HD) ohne Probleme schauen…


#287

Bei mir funktioniert nichtmal ein Programm (in HD) gucken und ein anderes (in SD) aufnehmen.
Sofort fängt das Bild an zu stocken und der MR lässt such nicht mehr bedienen. :frowning:


#288

War wieder ein ereignisreicher UI-Tag heute .-) Ein neues Hotfix-Türchen wurde geöffnet und es erscheint wieder der Aufnehmen-Button auf der Detailseite (RTL, ProSieben und Co) für Kunden, die kein HD-Start-Paket gebucht haben.

Hoffe das war der letzte Hotfix für dieses Jahr. Haben aber Dank der guten Unterstützung im Betrieb einen neuen Rekord aufgestellt: 2,5 Stunden von Bekanntwerden des Fehlers bis Freigabe des Hotfix.


Neue UI Version für MR401B und MR201
#289

Im Menü “Meine Aufnahmen” fehlen jetzt die Symbole für “Löschen” (Mülleimer) und “Bearbeiten” (Stift) hinter den Aufnahmen, oder??? Die entsprechenden Felder sind einfach leer…


#290

Kann es sein, dass das mit deinem obigen Problem zusammenhängt? Wenn alles ruckelt und der MR nicht mehr richtig reagiert, hat er offenbar ein Netzwerkproblem und vielleicht konnte er einfach die Grafiken nicht laden.
Auch auf die Gefahr hin geschlagen zu werden, aber wie ist der MR mit dem Internet verbunden und funktioniert das sonst noch problemlos (ggf. auch mal nen Speedtest machen). Klingt so spontan eher nach einem Internet/Netzwerkproblem.


#291

Solche Probleme habe ich schon seit der Einführung des MR401. Betrifft bei mir aber nur einige Sky Sender, nicht alle.


#292

Die MR sind per Devolo 1200 mit der FritzBox verbunden. Das war bis vor ein paar Tagen aber nie ein Problem - ganz im Gegenteil. Lt. Devolo-Cockpit-Software auch alles in Ordnung mit dem Durchsatz.


#293

Ich mein ein Reboot hat noch nie geschadet :wink:
Ansonsten kannst du im Online Monitor der Fritzbox ja mal schauen was passiert, wenn du mehrere Sender gleichzeitig empfängst, ob die Bitrate sich entsprechend vervielfacht oder auf halber Strecke “gedeckelt” wird. Dann würde es eher auf die DSL Strecke hindeuten.


#294

Kann ich bestätigen. Allein wenn man eine Aufnahme auswählt kommt dieser Kreis schon kurz.


#295

In der FritzBox ist auch alles i.O.


#296

Eine LAN Ersatzlösung macht mehr Probleme, als die Geräte wirklich haben. Wobei ich trotzdem sagen muss, dass ich selbst mit direkter LAN Verbindung Probleme habe. Die üblichen Bugs und dass das Gerät mit der Zeit immer langsamer wird. Zwar nicht so extrem wie beim 400er, aber trotzdem langsamer. Und noch einiges mehr.


#297

Es muss an den “neuen” Receivern liegen, denn die “alten” Receiver liefen ohne Probleme in meinem
Heimnetzwerk. Daher schließe ich die Devolo-Lösung als Fehlerquelle aus.


#298

Die neuen funktionieren technisch anders. Ich hab vorhin noch eine aufgenommene Sendung am Zweitreceiver angeschaut. Paar Stunden später konnte er den Hauptreceiver wieder nicht finden.


#299

Bei mir laufen die neuen MRs bzgl. Netzwerk genauso wie die “alten 400/200”, merke da nicht wirklich einen Unterschied.


#300


einschließlich Devolos, wirkt wirklich Wunder.


#301

Ich bin mir nicht so sicher, ob devolos so viel besser sind, als eine WLAN Lösung.


#302

Powerline ist unter Umständen recht störanfällig, abhängig von dem Stromnetz und den Verbrauchern.