MR 601/401/201 Bugs - G4(SAT) 11.3.4.1 build #27 / UI 0.47.5950


#441

Auch wenn er noch nie gewarnt hat, halte ich es trotzdem für einen Bug. Ist natürlich nicht wirklich kritisch, aber unschön.

Gruss -LERNI-


#442

Laut THC - ein Beitrag von heute von einem Telekommitarbeiter, aber nicht Teamie - ist dies eine Funktion, nennt sich Energiesparen.
Dann kommt das übliche Dummquatsch mit gemeinschaftlichen Dummquatsch.

Link habe ich gerade nicht, ist mir ehrlich gesagt aber auch zu doof, wie das ganze falsch verstandene Thema nebst dem Gesülze einiger Lemminge.

Fakt ist: Es steht nirgendwo, nach 4 Stunden muß eine Kiste abschalten und dies darf nicht änderbar sein…
Beispiele habe ich zuhauf geliefert, nebst Gesetzes-Text…

Was mir noch niemand liefern konnte: Ein TV-Modell, wo mir die BD selbiges mitteilt.
Stattdessen pochen Jünger dort auf eine imaginäre Vorschrift, schreiben TV-Geräte machen das auch so, wenn man dann nach dem genauen Modell fragt, bekommt man als Antwort:
Ich habe gar kein TV-Gerät…
Die sollen endlich einen cleveren Timer reinbauen, so wie überall auch…

Nachtrag 2 Links

https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Mediareceiver-401-seit-ein-paar-Wochen-in-Betrieb-Geht-nach-4/m-p/3480806#M283364

Was zum Lesen:
https://telekomhilft.telekom.de/t5/Fernsehen/Mediareceiver-401-seit-ein-paar-Wochen-in-Betrieb-Geht-nach-4/m-p/3481025#M283379


#443

Dass kein Hinweis kommt, ist ein Bug.

Zu den 4 Std. sag ich jetzt mal nichts.


#444

Der 401er ist immerhin wohl so clever, daß er nicht nach 4 Stunden gnadenlos dem Zweitreceiver die Tür zu knallt.

War schön, krank im Bett, Aufnahmen am MR200 gesehen, irgendwann war dann dem MR400 die Zeit zu lange, und er hat nach Wiedergabe oder so einfach zu gemacht…
Da konnte man sich dann im Rollstuhl mal ins Wohnzimmer begeben… keine Problem… Energiesparen…
Zum Schluß hat der MR400 einfach die Wiedergabe am MR200 unterbrochen, wenn dieser nicht in Standby versetzt wurde…

Diese Probleme scheinen nach ersten Tests mit den 401/201 behoben.


#445

Och, wieso, mach doch ma… :blush:


#446

Dustin hat hier:


schon mal zugegeben, dass es sich um einen Bug handelt, der behoben wird - ist allerdings schon 8 Monate her.

Jetzt suche ich mal den Beitrag von heute und werde meine Meinung trommeln. Manchmal muss man sich nur an den Kopf greifen tztztztztz.

Gruss -LERNI-


#447

@lerni
Ich habe oben ein paar Links nachgetragen.


#448

@Kurz
Das ist nicht so ungewöhnlich. Z.B. gestern Abend ab 19:00 Uhr auf ZDF HD. Um 23:00 Uhr wurde dann “Hacket” unangemeldet unterbrochen, der MR ging auf StdBy. Übrigens hatte ich zum Start des Films von “Stereo” auf “DD” geschaltet. Folglich hätte der MR nicht abschalten dürfen.

Gruss -LERNI.


#449

Es hat niemanden zu interessieren, aus welchen Gründen, wir NICHT innerhalb von 4 Stunden den Kanal wechseln.


Offtopic Plauderthread
#450

@lerni
Zitat:
Alle anderen Geräte die ich kenne, schaffen es, vor dem Abschalten einen Warnhinweis auf dem Bildschirm zu zaubern, dann kann man nämlich vorher reagieren. Also redet das hier nicht einfach weg.

Wie gesagt, meine Meinung… das Gerät hat NICHT etwas zu machen, was ich NICHT will…
und auch gar nicht gefordert wird, in den fälschlich zitierten Vorschriften.
Und alle Geräte die ich bisher kennenlernte machen was ich will…

Das hier finde ich ja mal herzenssüß:


Thema aufgeteilt, #451

10 Beiträge wurden in ein neues Thema verschoben: EntertainTV Plauderthread


#454

Es scheint Licht am Ende des Auto-Standby-Verhalten-Tunnels zu geben. Es gibt jetzt von der Middleware eine API, so das man 60 Sekunden davor warnen kann. Werden wir im UI jetzt integrieren und steht dann in einem der nächsten Updates zur Verfügung.


#455

Wow, es kommt also was, was es beim MR400/200 gab, und selbst da schon nicht nötig getan hätte?
Bin beeindruckt! Nachhaltig natürlich.


#456

Aber an den 4 Stunden selber wird sich wohl nichts ändern


#457

Nö, man ist nun stolz drauf, demnächst analog zum MR400/200 wieder warnen zu können.
Analog… Analog-Käse mochte ich noch nie.


#458

Persönliche Konferenz funktioniert nicht richtig, wenn ich die starten möchte (nach Aussahl der Spiele und des Hauptspiels) kann ich so viel auf OK drücken wie ich will, das Menü geht nicht weg.


#459

Frag mich warum sie das nicht in den Griff bekommen :frowning:


#460

Ich hatte das Problem bei Supernatural eben wieder. Allerdings hilft es nicht, die richtige Uhrzeit am Receiver zu programmieren. Dadurch entsteht einfach eine ganz neue Serienprogrammierung. Sondern muss über die App passieren. Danach noch die Folgen von nächster Woche und es ist wieder richtig drin. Verstehe das einer. :roll_eyes:


#461

Mir geht der Ton-Bug gerade sowas von auf den (Sorry) Sack!

Aufnahme vom letzten WE, Lehman. Gier frisst Herz. Hab nach einer guten halben Stunde aus gemacht…

Offensichtlich eine Produktion in Stereo, aber dank Telekom versucht sich der Heimkinoreceiver an 5.1 und das klingt so absolut falsch. Keine Dynamik, irgendwie Blutleer. Einfach nur nervend.

Und hey, normal lasse ich den Yamaha den Ton Stright ausgeben. 2.0 bleibt 2.0 und 5.1 bleibt 5.1 und normal klingt dann Stereo auch annehmbar. Aktuell ist das einfach nur ungeniessbar!


#462

Frage: Wie “kommt” der Ton bei Euch vom MR zum AV-Receiver?