MR 601/401/201 Bugs - G4(SAT) 12.2.4.1 build #24 / UI 2.50.6325


#266
  • Dass Tasten nicht gehen soll, hört sich ja nach einem sehr guten Reproduktionsszenario an, da ja ALLE und IMMER davon betroffen wären. Somit zu keiner Zeit nutzbar. Das wäre echt kritisch. Wäre zwar aber ein App oder Client Problem, deswegen eigentlich nicht bei den UI Tests. Aber ich schaue mal.
  • Streams hängen hin und wieder …Wenn es ein Software Problem wäre, vermutlich Client. Da müsste aber jemand genauer ran, um wirklich Netzwerkprobleme auszuschließen.
  • App Abstürze: Die müssten protokolliert werden. Und dann taucht das Problem im Monitoring auf und hagelt es auch schon Tickets. Das wird vermutlich ab ehesten schon bekannt sein. Ich schaue mal.

#267

Kann ich für die ARD Mediathek bestätigen, die Probleme.


#268

ZDF Mediathek das gleiche


#269

Bei Vox gestern ebenfalls Abbruch des streams mit App Absturz.

Was anderes im Zusammenhang mit dem ZDF:
Wollte letztens „Die Brücke“ aus der ZDF Special Mediathek, die 2. Staffel starten.
Hier wurde nur OV Ton abgespielt. Kann das vllt. mal jemand gegentesten?


#270

So ein Lichtblick:
Das mit den Tasten ist nicht nur bekannt, sondern ein Fix ist schon in Planung. Hängt mit dem neuen Browser( siehe Systemübersicht), der mit dem 12er Client kam und den Keymappings der App zusammen.

Das gute: Der Fix wird ohne Client oder UI Update erfolgen.

(persönliche Vermutung: Der Zeitpunkt hängt wohl davon ab, dass es nur eine Keymapping pro App z.B. ARD Mediathek gibt, und diese wird noch für das alte UI auf der MR401 verwendet werden muss. Wenn alle/die meisten MR401 Kunden migriert sind, schätze ich wird der Fix nicht lange auf sich warten lassen)

An die 3rd-Party-App Verantwortlichen sind keine Meldungen über Streamingprobleme oder Crashes eingegangen. Bitte meldet das über den Support weiter, damit solche Probleme nicht als Einzefall behandelt werden.


#271

Ich weiß, es ist kein Bug im eigentlichen Sinn, aber ich habe den Eindruck, dass hier mehr mitgelesen wird als im Verbesserungswünsche Thread :wink:

Ich möchte das Thema „OK-OK“ als „Shortcut“ für die Aufnahmen aufgreifen.

Mir passiert es seit dem neuen Update immer wieder, dass ich nach dem Umschalten (o.ä.) zu früh OK-OK drücke und dann… wird direkt die aktuelle Sendung restartet. Das finde ich echt nervig.

Warum muss es gerade OK-OK sein? Ok ist nunmal eine Taste die wichtig belegt ist und alles mögliche auslöst.
Wieso kann man nicht einfach Pfeil nach links nehmen? Da braucht man auch nicht doppelt drücken. Oder eben irgend etwas anderes das nicht ungewollt andere Aktionen auslöst…


#272

Ok, Ok ergibt sich ja nur daraus, dass man mit dem 1. Ok das Sendermenü aufruft und mit dem 2. Ok der 1. Menüpunkt “Meine Aufnahmen” aufgerufen wird, also nicht wirklich ein Shortcut. Nach links oder rechts wäre dagegen eine Sonderbelegung dieser Tasten … :sweat_smile:


#273

Aber auch erst seit neuem, das ging ja früher… man brauchte das doppel OK nicht…
Von daher… nach Links… Senderliste… nach rechts… meine Inhalte…

So wie es am MRx00 war.


#274

Was ist mit den anderen PayTV Mediatheken?


#275

Ich meine das 2 x Ok ist sogar erst später dazu gekommen, weil der Weg über Links links ok (oder so) zu Beschwerden, weil zu kompliziert, geführt hatte …

Man hätte die Taste auf der FB nicht abschaffen sollen … :innocent:


#276

hätte wäre wenn :innocent:


#277

Man könnte sie in der App Fernbedienung wieder einführen …


#278

Dazu müsste der MR das verstehen diesen Befehl, also müsste erst einprogrammiert werden und ob sich für die Telekom dieser Aufwand lohnt? Das kann wohl nur sie einem beantworten


#279

Boah… lesen… verstehen… dann posten!

Es funktionierte schon… ich mach jetzt mal Feierabend, bevor ich noch Hirnkrebs bekomme.


#280

Ich meine, dass von der 303er Fernbedienung die Taste auch am 400er noch funktionierte, bin mir aber nicht sicher :thinking:


#281

Also ich habe hier noch eine der alten Fernbedienungen. Aufnahme war doch da dieses Movie Taste ganz unten in der Mitte oder?

Er Reagiert zwar auf dem Befehl (Standby Taste auf dem MR blinkt zurück). Aber passiert nichts


#282

eine Taste war Videoload …


#283

https://www.bilder-upload.eu/bild-08d728-1542303504.jpg.html


#284

unten rechts auf der rechten war Aufnahmen, aber

Im Vergleich zur alten Fernbedienung gibt es aber doch ein paar Unterschiede.

Die neue Fernbedienung hat äusserlich die Form eines Kieselsteins – dadurch liegt sie besser in der Hand und es können AAA Batterien verwendet werden, sie liegt jedoch nicht flach auf und wackelt daher immer etwas beim Ablegen.

Auch sind einige Tasten dem neuen Bedienkonzept zum Opfer gefallen. So braucht/gibt es keine Bestätigungs-, Stop-, Kanalwechsel-, Videoload- und leider auch keine Videorekorder-Taste mehr. Die Aufnahmen sind nur noch über das Menü oder zumindest die letzten Aufnahmen schnell über 2x die Pfeiltaste erreichbar – die Ansicht ist jedoch unterschiedlich. Bei den Pfeiltasten werden lediglich die letzten gemachten Aufnahmen in einer Liste gezeigt – gelöscht werden können sie aus dieser Ansicht nicht. Den Kanal zurückwechseln könnt ihr über die Zurücktaste und bestätigt wird nur noch per OK-Taste.

Wie erwähnt sind die IR-Codes identisch, es regt sich jedoch nichts, wenn man die entfallenen Tasten auf der alten Fernbedienung drückt (mit Ausnahme der Kanalwechseltaste, hier wird direkt zwischen dem letzten und aktuellen Kanal gewechselt, die Ansicht der letzten 5 Sender entfällt jedoch) – d.h. der Receiver versteht sie nicht mehr.

Neu hinzugekommen ist dafür eine Taste die direkt zur Suche führt. Diese funktioniert sogar auch bei den alten Entertain Receivern.

https://iptv.blog/artikel/die-entertaintv-receiver/


#285

Da ist eine Recorder-Symbol auf der schmutzigen FB links… die ist aber nicht von einem MR303