Router - Telekom

Der neue Thread rund um die Telekom-Router.

Speedport Smart 3

Firmware Version 010137.4.5.001.2

Veröffentlichungsdatum: 10/2020

Behoben:
• Diese Firmware behebt einen Fehler, der dazu führte, dass nach der Umstellung von DSL Vectoring auf Super-Vectoring in seltenen Fällen die Neustart-Taste betätigt werden musste, damit der Smart 3 wieder online kam
• Die Firmware behebt außerdem ein Problem, das im Zusammenhang mit dem Flash-Speicher auftreten kann und zur Funktionslosigkeit des Speedport führt: Sämtliche acht LED des Speedport Smart 3 leuchten dabei dauerhaft, Gerätetausch erforderlich.

Wie nimmt man für einen Neustart den speedport pro eigentlich sorgfältig vom Netz damit Assia/dlm nicht zuschlägt ?

War schon / noch da

1 Like

Solange Du das nicht x-mal am Tag machst, einfach Stecker ziehen und vor dem wieder anschlieĂźen 15 Min. warten.

Alles Klar :slight_smile:

1 Like

Da bist Du bestimmt „gesetzt“ :wink:

2 Like

wenn die Winterzeit später anfängt…

Betrifft Speedport W723V Typ A, W724V Typ A,B,C und W922V

Den nächsten möglichen Fehlerzeitpunkt werden diese Router nicht mehr erleben …

Schon heute ist klar, dass der Fehler in den nächsten Jahren wieder auftreten wird, sofern diese Router dann noch im Einsatz sind.

PS: Teltarif hat wohl eine Bedingung vergessen, es muss auch ein Schaltjahr sein und dann sind wir im Jahr 2040 und 2039 steigen diese Router eh aus unserer Zeitrechnung aus :innocent:

1 Like

Firmware-Ă„nderungen Speedport W 724V Typ C (Stand 11/2020)

Firmware-Version 09011603.06.007
Veröffentlichungsdatum: 11/2020
Ă„nderungen:

  • Behoben: Keine Verbindung ĂĽber WLAN mit der MagentaTV Box möglich
  • Behoben: Während eines Updates der MagentaTV Box konnte es zu einem Neustart des Routers kommen, so dass Internet und Telefonie fĂĽr einige Minuten unterbrochen waren
  • Verbesserte Router-Sicherheit (Security)

Firmware-Ă„nderungen Speedport Smart 3 (Stand 11/2020)

Firmware Version 010137.4.6.001.0
Veröffentlichungsdatum: 11/2020
Neu:

  • Verbesserte UnterstĂĽtzung von externen IP-Telefonen und Hausnotrufsystemen durch den neuen „SIP-Listener“
  • Aktualisierte Smart Home Darstellung in der Routerkonfiguration
  • MenĂĽseite zur Aktivierung von WLAN TO GO aus der Routerkonfiguration entfernt. WLAN TO GO wird
    nicht mehr aktiv vermarktet, Bestandskunden können es noch bis auf Weiteres nutzen.

Verbesserungen:

  • Zusammenarbeit mit der Speed Home WiFi
  • Router-Sicherheit (Security)

Behoben:

  • Schlechte Upload-Ăśbertragungsrate im WLAN, wenn Geräte mit einem Intel Wifi6 Chipsatz AX200 oder
    Wifi5 Intel 9260 verwendet wurden.
  • In der Routerkonfiguration vergebene Namen fĂĽr Geräte im Heimnetz bleiben jetzt dauerhaft erhalten
  • Wenn in der Routerkonfiguration eine E-Mail-Benachrichtigung eingerichtet war, konnte es dazu
    kommen, dass Update für Speed Home WiFi signalisiert wurden, obwohl ein solches Gerät nicht
    angeschlossen war.
  • Mehrere Anrufe des gleichen Teilnehmers werden jetzt in der Liste des Speedphones nur einmal mit in
    Klammern angegebener Anzahl dargestellt
  • VerfĂĽgbarkeit des automatischen Firmware-Updates in MagentaZuhause Regio-Tarife

__________________________________________________

3 Like

Guten Morgen zusammen, ich habe diese Frage auch schon in einem anderem Forum gestellt, aber bislang noch keine Nachricht / Antwort / Ratschlag erhalten :
Meine jetzige Konfiguration: 1x FritzBox 7590 von Routermiete ( Vertrag läuft Ende Februar 2021 aus ), dazu 1x Speed Home Wifi per Lan angeschlossen, 1x Magenta TV Box mit Lan Kabel angeschlossen und zwei Magenta Smart Speaker mini. Da die WLAN Abdeckung in unserem Haus noch lange nicht optimal ist, habe ich heute zwei Speed Home Wifi über das Black Friday Angebot der Telekom bestellt, die dann ja auch im Laufe der nächsten 14 Tage hier eintrudeln werden. Die würde ich dann über die MagentaTV Box als Basis im Mesh System verbinden.
Nun meine Frage: Ich habe noch einen nagelneuen funktionierenden Speedport Smart 3 ( mein Eigentum ) zuhause. Wäre es sinnvoll, diesen gegen die FritzBox auszutauschen ( nicht nur wegen der Leihgebühr )? Wäre da ein „großer“ Qualitätsunterschied vorhanden? Wenn ich den Router wechseln würde, müsste ich da etwas beachten oder reicht es Kabel aus FritzBox raus und in Speedport Smart 3 rein?

Dazu mĂĽsste man Deine AnsprĂĽche an den Router kennen.

Ich wĂĽrde dann den Smart 3 zum Mesh Master machen und somit mĂĽsstest Du dann alles neu einrichten.

1 Like

Ansprüche an den Router? Eigentlich keine. Ich möchte, dass 1. die Internetverbindung stabil ist 2. Magenta TV stabil läuft 3. Das WLAN in unserem etwas verschachtelten mit Stromleitungen ( früher Nachtspeicher ) durchsetztes Haus vernünftig funktioniert. Ich brauche keine technischen Feinheiten oder Raffinessen.
Bzgl. des Smart 3: Ja, zum MESH Master wĂĽrde ich ihn auch machen, wobei es definitiv dabei bleibt, dass die Magenta TV Box am LanKabel bleibt und auch ein Speedhome Wifi, der im ausgebauten Dachgeschoss steht. Daran ist dann ein MR201 per Kabel angeschlossen.
Was ich meine wegen einfach Kabel rausziehen: Bei mir hatte im April dank mehrerer Male Stromausfall der Telekom Computer zugeschlagen und ich hatte nur noch die Hälfte meiner Bandbreite. Jetzt habe ich Bedenken, wenn ich einfach Stecker ziehe, das das dann wieder passiert. Allerdings kann ich die FritzBox ja nicht per Befehl neu starten, also bleibt eigentlich nur Stecker ziehen, zumindest DSL Kabel aus der Fritzbox und dann den Smart 3 anschließen.

Am besten den Smart 3 (ohne DSL) zunächst per LAN am PC anschließen, die neueste FW installieren und danach einen Reset nach Anleitung in der Bedienungsanleitung vornehmen. Danach Fritzbox abklemmen, 15 Minuten warten und danach den Smart 3 anschließen und einrichten. Dann sollte ASSIA/DLM Dich auch in Ruhe lassen.

Super, danke Dir. Das werde ich dann mal machen wenn die bestellten Speedhome Wifi da sind.

1 Like

Vom Telekom-Sprecher bestätigt:

Telekom schafft WLAN To Go im Heimrouter ab

Wenn man aktuell einen Zugang für Magenta nutzen möchte und dabei Telekom-Hardware (also Router und Repeater) zum Einsatz kommen soll - welche der Router ist denn dann die erste Wahl? Smart 3 oder Pro?