Störungen mit FritzOS 7


#42

An den Switch auf jeden Fall nur die MR, da alle Ports den Multicast erhalten werden, ob gewollt oder nicht.
Für den Test hätte ich alles andere auch mal kurz weg gelassen, aber versuchen kannst Du es natürlich auch so.
Empfehlen würde ich noch, den ganzen Strang von der Eingangsrichtung aus, mal sauber durchzustarten, also zuerst Router an… dann den Switch… dann die MR… mit den 400er beginnend.


#43

Klar, testen geht schnell, aber bis wieder alles richtig eingerichtet ist, vergeht schon einige Zeit. Ich bin mir allerdings sehr sicher, dass es mit der Version 6.93 ohne Probleme funktioniert. Diese bestehen nämlich erst genau seit dem Update.


#44

Deswegen ja erwähnung wegen der Sicherung. Und das einrichten dauert auch nicht so lang und wenn wie gesagt das Problem nur bei der 7.xxer Version besteht würde ich das erst recht machen. Nen Downgrade


#45

Ich habe leider keine Sicherung mit 6.93 mehr, eine von 7.01 wird doch wahrscheinlich nur sehr eingeschränkt funktionieren, oder? Ich würde mich natürlich freuen, wenn der Fehler in FritzOS 7 behoben wird und man nicht ewig auf Version 6.93 bleiben muss. Da bin ich zwar schon länger mit AVM in Kontakt, aber bis jetzt nicht sonderlich weit gekommen.

Hat sonst niemand dieses Problem mit FritzOS 7 und mehreren MRs?


#46

Ich selber habe eine FB7590, 7.01, MR401 und MR201 (letzterer hängt an einem Repeater 1750E).
Timeshift, Aufnahmen, LiveTV egal ob Multi- oder Unicast Sender - läuft an beiden Geräten ohne Probleme :slight_smile:


#47

Auch hier 0 Probleme mit Fritz OS 7…


#48

Hmm. Was könnten denn mögliche Unterschiede in der Konfiguration sein, die dazu führen, dass es bei mir nicht funktioniert?


#49

Also die Vermutung ist ja immer noch, dass die FB durcheinander kommt, wenn der Multicast auf mehreren Ports wieder raus muss. Und es kann auch gut sein, dass das nur bei der 7490 ein Problem ist, da die wohl intern noch mal anders die Ports ansteuert.
Da muss ich bei mir aber auch erstmal umverkabeln und noch ne STB organisieren damit ich das testen kann.
Und dass es beim Mitschneiden nicht auftritt ist auch noch mal so ein spannendes Thema was wahrscheinlich auch an irgendwelchen internen Umleitungen beim Mitschneiden zusammenhängen könnte - da müssen alle Pakete ja über die CPU geleitet werden, was man sonst eher vermeidet. Aber dazu kenne ich jetzt auch den internen Aufbau der FB zu wenig.


#50

Komische Nummer, ich kann aber auch berichten, dass hier mit einer 7590 unter Fritz!OS 7.0.1 keine Probleme gibt.

Ich nutze daran einen 401 und einen 201, wobei der 401 direkt via LAN verbunden ist, zum 201 geht es über Powerline.
Es ist egal ob beide MR laufen und selbst gleicher Kanal auf beiden STB macht keine Probleme (mehr, die gab es früher mal, war aber noch vor Fritz!OS 7).

Wäre es nicht sinnvoll die Fritte einfach mal neu aufzusetzen, durchaus mit aktueller Firmware? Es ist ja auch immer mal möglich, dass sich beim Update der Fritte selbst was zerschossen hat, was nun zu den kuriosen Problemen führt. Und mal fix auf Werk setzen und dann im Zweifel doch wieder eine Sicherung aufspielen, wenn der Versuch nix brachte, dass doch kein grosser Aufriss. (?)


#51

Für ihn leider schon :frowning:

Vielleicht wäre er mit einem Speedport besser beraten?


#52

Ich habe heute einen Switch an den LAN Port 1 angeschlossen und daran dann alle 3 MRs. Nun gibt es keine Probleme mehr, alles läuft einwandfrei. Somit kann ich schon einmal Probleme bei der DSL Verbindung und den MRs ausschließen.

In den nächsten Tagen werde ich noch ein Zurücksetzen der FritzBox versuchen. Ansonsten kann ich wohl sicher von einem Fehler in FritzOS 7 ausgehen.


#53

Bestätigt ja damit @Grinch Vermutung:


#54

Unlogisch ist es allerdings dann, dass nicht bei allen der Fehler auftritt.


#55

Und deswegen würde ich vorschlagen du gehst auf die Version vorher zurück wenn du denkst das es ein 7er Problem ist. Oder du testest einfach mal nen anderen Router


#56

im andern Forum schrieben ja auch welche dass LAN1/2 anders an der cpu hängen als 3/4. Das könntest du sonst auch noch mal ausprobieren ob das bei dir einen Unterschied macht.


#58

Nach meinem Wechsel auf die MRx01 treten weiterhin Störungen auf. Ein Muster konnte ich bisher allerdings noch nicht erkennen. AVM ist bis jetzt keine Hilfe.


#59

Hi Fa96 zu deinem Fehler mit Multicast. AVM hat den Fehler gefunden, ich bräuchte nur noch die Info ob der Fehler auch auftritt wenn beide Receiver per LAN an der Fritzbox verbunden ist.


#60

Gibt es dafür eine neue Firmware?


#61

Bestimmt den bei der 6.93 funktioniert es ohne Probleme.


#62

Lade dir die Recovery Image runter und installiere es, musst halt schauen das dir das VDSL Vectoring nicht abbricht, durch den Vectoring Bug