Wie lange bleibt der Name 1und1 Digital TV?


#81

Der MR 400/200 kann auch KEIN UHD und wird trotzdem weiter vertrieben/verkauft seitens Telekom


#82

Von der Hardware scheints ja eher ein MR Entry zu sein.


#83

Ob bei Entry dann auch Cloud Recording usw bekommt?


#84

Technisch möglich ist alles, aber 1&1 scheint jetzt ja ne eigene Plattform zu haben. Von powered by Telekom steht da nix mehr. Die haben bis auf den Chipsatz nix gemeinsam. Also technische Gemeinsamkeiten von 1&1 und Telekom sind eher zufÀlliger Natur. Ist ja nicht schlecht, so ein bissl Konkurrenz belebt das GeschÀft und vielleicht bietet die Telelom dann irgenwann mal wirklich Restart auf dem Entry oder alle Sender auf dem PC.


#85

Vodafone spielt ja jetzt auch noch mit. Neuerdings ist ihr IPTV Netz auch im VDSL Netz der Telekom Buchbar.

PayTV Preis mĂ€ssig orientiert sich 1und1 an Telekom. Man wollte wohl die Preise gegenĂŒber dem alten Produkt nicht Ă€ndern. Aber warum ist Nat Geo Wild HD im Privaten HD Paket?

Paar andere Sender hat 1und1 auch gegenĂŒber dem alten Entertain


#86

Die Box hat auch WLAN


#87

Jo, aber ist im Preis wenn man es mit EntertainTV vergleicht am Ende Teurer.

Die Frage die sich auch einen stellt. Wie sieht es aus wenn man TV am Zweit GerÀt (Monitor, Fernseher) schauen will. Wie macht man das? Eine Zweitbox gibt es ja wohl offenbar nicht


Irgendwie ist es echt mit Entry vergleichbar



#88

Man wird sehen, ob es gut ist oder nicht. Bisher gibts kaum was negatives.


#89

sehen wir vielleicht eine Art Innovation bei 1und1.
1080p Streams mit HEVC Codec?


#90

Sinnvoll wÀrs ja
 Hier hat nicht zufÀllig jemand schon so ne STB mit Anschluss? :innocent:


#91

Kommt halt immer drauf an was man bereit ist auszugeben und was man erwartet. Wie erwÀhnt wird das Produkt schnell Teurer als EntertainTV


#92

QualitÀt aus meiner Sicht auch wichtig 



#93

Wie ist das jetzt gemeint? Meinst du die QualitÀt von 1und1 und/oder Telekom?


#94

Muss sich zeigen was besser ist.
Wenn 1und1 es ist, darf es auch teurer sein.


#95

Bei Telekom wird ja schon gemeckert wegen 500 gb und die sind Kostenlos. Bei 1und1 kosten 500gb 4,99 € jeden monat Extra. Mmh. Die Frage ob man einen Zweiten Receiver betreiben kann steht ja auch noch in den Raum und wenn ja, was kostet der?


#96

Man weiß noch zu wenig.


#97

Sind sehr viele Fragen offen und viele momentan sehen eher Negativ aus



#98

Das Basispaket von 1&1 Digital-TV bietet bis zu drei TV-Streams, die gleichzeitig genutzt werden können, und enthÀlt rund 90 frei empfangbare Sender.

Sieht ja schon irgendwie nach Zattoo Platform aus, nur das dort 2 gleichzeitige Streams gehen. Da ist man mit Entertain schon flexibler.


#99

Im Basispaket, das 9,99 Euro pro Monat kostet, sind rund 90 Fernsehprogramme enthalten. Allerdings werden nur etwa 30 Sender, vornehmlich von den öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten, in HD-QualitÀt angeboten. Wer auch die privaten Programme in HD sehen möchte, muss die Option 1&1 HD-TV buchen. Diese ist im ersten Monat kostenlos. Danach werden monatlich 6,99 Euro berechnet.


#100

Ist das neue 1&1 Digital-TV jetzt eigentlich Streaming wie Zattoo, waipu.tv, Magine TV & Co. oder “echtes” IPTV wie bei Entertain(TV)?

Edit: Ich zitiere mich mal selber: